07.09.10 15:58 Uhr
 1.326
 

Soltau: Heide Park-Maskottchen "Wumbo" wurde der Arm abgesägt

In Soltau amputierten Täter in der Nacht zum Dienstag dem Maskottchen des Heide Parks einen Arm.

Das Goofy-ähnliche Tier steht an einem Kreisverkehr der Stadt und soll für den Vergnügungspark werben.

Die Täter sägten "Wumbos" Arm über dem Ellbogen ab und verschwanden dann mit der Beute.


WebReporter: giZemo
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Diebstahl, Täter, Arm, Maskottchen, Heide Park
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2010 17:04 Uhr von artefaktum
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ich weiss nich warum, aber ich finde diese News saukomisch! :-)

Und dann auch noch das Foto vom "Tatort" *lach*
Kommentar ansehen
07.09.2010 22:55 Uhr von JayWeezY
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
4846: da war wohl ein kunde unzufrieden xD...
Kommentar ansehen
12.09.2010 12:09 Uhr von ingo1610
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
reichst du jemandem den kleinen Finger und der nimmt die ganze Hand.
Kommentar ansehen
14.09.2010 21:38 Uhr von DeeRow
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Da guckt: er, der Wumbo!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?