07.09.10 15:00 Uhr
 319
 

Celle: Polizei rettet ein eingeklemmtes Reh

In Celle alarmierten Anwohner die Polizei, nachdem sie ein Reh bemerkten, das sich in einem Zaun eingeklemmt hatte.

Das Tier hatte sich zwischen den Metallstäben verfangen und konnte sich nicht mehr alleine befreien.

Die Beamten beruhigten das Reh, indem sie ihm den Kopf verdeckten und durch den Zaun zurückschoben. Die Polizisten führten danach das Reh zu einer Wiese, wo es freigelassen wurde. Schwerere Verletzungen hatte das Tier nicht erlitten.


WebReporter: giZemo
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Polizei, Zaun, Reh, Celle, Klemme, Tierrettung
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Berlin: Sicherheitsprobleme bei Computern im Gefängnis
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2010 15:57 Uhr von Really.Me
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die Polizei dein Freund und Helfer ;-)
Kommentar ansehen
18.11.2010 18:51 Uhr von Raptor667
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die deppen die solchen News ein minus geben sollte man echt mal auf den Hinterkopf hauen...soll ja das Denkvermögen steigern...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?