07.09.10 12:10 Uhr
 825
 

LG bringt erstmals Mobiltelefone mit Dual-Core-Prozessor auf den Markt

Bei Rechnern und Laptops werden Dual-Core-Prozessoren schon seit vielen Jahren verwendet.

LG will diese leistungsstarken Prozessoren jetzt auch in seinen Mobiltelefonen verbauen. Dadurch soll das Surfen im Internet, Spiele Spielen und Multitasking auf dem Handy um ein vielfaches schneller werden.

Die Markteinführung ist noch für dieses Jahr geplant. Ausgestattet werden einige Handys aus der Optimus-Reihe mit dem Tegra-2 Nvidia-Prozessor mit zwei 1-GHz-Kernen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dsx2009
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Nvidia, LG, Dual-Core-Prozessor
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2010 12:31 Uhr von tobe2006
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
schon hammer wie die entwicklung vorran schreitet..
Kommentar ansehen
07.09.2010 12:54 Uhr von Bluti666
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die sollen lieber mal endlich vernünftige Akkus entwickeln bzw. die Akkus so dimensionieren, das sie bei intensiver Nutzung des Handies mehr als nen halben Tag halten, dafür würde ich auch 2-3mm mehr Dicke des Handies in Kauf nehmen. Ich habe nen HTC HD2, schön schnell, großer Bildschirm, aber Miniakku drinne, das Ladegerät kann man eigentlich ständig mit sich rumschleppen...
Kommentar ansehen
07.09.2010 13:00 Uhr von Unrealmirakulix
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wow: @ Bluti666

kauf dir doch ein Nokia E-Series oder ein Blackberry...
Kommentar ansehen
07.09.2010 13:05 Uhr von bimmelicous
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
sollte sich mal darauf konzentrieren, dass die hardware auch gescheit zusammenarbeitet und die Leistung der CPU überhaupt ausschöpft, statt immer dickere Dinger zu verbauen..
Kommentar ansehen
07.09.2010 13:17 Uhr von Bluti666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Unrealmirakulix: Ich bin gerade von einem Blackberry Bold auf HTC umgestiegen, da RIM mit der Entwicklung nicht aus dem Arsch kommt und leider allen anderen Herstellern hinterherhängt, deshalb wollte ich auch kein Storm 2 haben. Die Akkus halten beim Blackberry leider auch nicht allzulange...
Kommentar ansehen
07.09.2010 14:09 Uhr von Intolerant
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mein: erster Pc hatte 266 Mhz...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?