07.09.10 06:20 Uhr
 503
 

Condoleezza Rice beschreibt Chaos nach den Anschlägen vom 11. September

Die ehemalige Sicherheitsberaterin von George W. Bush hat in einem Interview, fast neun Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001, über die chaotischen Zustände direkt nach den Anschlägen im Weißen Haus berichtet.

So gab es im Sicherheitsbunker unter dem Weißen Haus nicht genug Sauerstoff für die dort versammelten Personen, sodass einzelne von ihnen wieder den Schutzraum verlassen mussten. Zudem war das Kommunikationssystem gestört und so wurden vertrauliche Informationen mit normalen Handys ausgetauscht.

Zum Schluss beschreibt sie, wie sie dem damaligen Präsidenten George W. Bush mit lauter Stimme am Telefon gesagt hat, dass er seinen Standort in Florida beibehalten sollte. "Der Präsident war ziemlich sauer auf mich, um es milde auszudrücken", so Rice.


WebReporter: ingo1610
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Chaos, Washington, 9/11, 11. September, Anschläge, Weißes Haus, Condoleezza Rice
Quelle: www.wienerzeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2010 06:28 Uhr von darmspuehler
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
haaaaahaaaa: "So gab es im Sicherheitsbunker unter dem Weißen Haus nicht genug Sauerstoff für die dort versammelten Personen,"

Ich kann mir den Anblick bildlich vorstellen wie sich alle Ami Politiker mit voller Hose gleichzeitig wie irre in den Bunker retten wollen =)
Kommentar ansehen
07.09.2010 09:02 Uhr von Glimmer
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Das Chaos muss wirklich groß gewesen sein wenn man es nicht mal geschafft hat, das Saddam in die Schuhe zu schieben. In Afghanistan gibts kaum Öl oder Edelmetalle - nur Mohn.
Kommentar ansehen
07.09.2010 09:30 Uhr von Gingerkid
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@glimmer: http://www.focus.de/...
von wegen keine bodenschätze der krieg hat sich für uns mehr als gelohnt ;D
Kommentar ansehen
07.09.2010 10:57 Uhr von The_World_is_yours
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
erinnert: mich irgendwie an Command & Conquer......;-)
Kommentar ansehen
07.09.2010 11:03 Uhr von Vomito
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Komisch: dafür dass dort Chaos geherrscht haben soll hat aber alles Reibungslos geklappt!

Heuchlerbande!!!!
Kommentar ansehen
07.09.2010 11:07 Uhr von Mario1985
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das mit dem Mohn: ist auch nur eine Äußerung von Völlig Ahnungslosen...
IN Afghanistan wurde vor dem Taliban Regime auf ca. 50.000-90.000Hektar Mohn angebaut, das Taliban Regime hat dieses bis 2001 auf ca. 7000Hektar gedrosselt.
Nach dem Kriegsausbruch wurden in 2007 sogar auf 193.000(!!!!!!!!!!!!!!) Hektar Mohnangebaut....

So jetzt kommst du Glimmer....... Edelmetalle wurden damals schon in Afghanistan vermutet aber längst nicht soviel wie jetzt wirklich gefunden wurde...... Denn der Wert der Edelmetalle könnte deutschlands Schulden um 1/3 Senken... Sprich ca. 2Bio Euro. (in Zahlen 2.000.000.000.000)... Warum Saddam, der wurde doch erst später ins Visier genommen, und Saddam war nicht für terroristische Handlungen bekannt. Die Al Qaida waren da schon auch für Terroranschläge bekannt und die CIA hatten doch auch zum TalibanRegime einen ganz guten Draht, hatten die Talibans 1986 nicht gemeinsam mit dem CIA gg die Sowjets gekämpft um sie aus Afghanistan zu vertreiben. Bzw die CIA hatte (damals) hochmoderne Stinger Raketen geschickt um den Sowjets die Lufthohheit über Afghanistan zu nehmen. So war es doch ein einfaches gegen eine kleine gebühr den Taliban die Schuld in die Schuld zu schieben, nur die Taliban hatten nur das Geld im Sinn, bzw ihre Schuld einzulösen, frei dem Motto, ihr habt uns damals geholfen, also helfen wir euch jetzt. Und schon brisant was da alles im WTC gebracht wurde vor dem Einsturz, einige hochbrisante Akten schon interessant.... Nur die Taliban konnten nicht wissen, dass die USA einen Vergeltungsschlag planen oder ein kleiner wahnsinniger Bush seine neuesten Waffen ausprobieren möchte..... Und nun das wars soweit zum Thema Geschichte ...
Kommentar ansehen
16.06.2011 04:39 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ The_World_is_yours: http://www.youtube.com/... :)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?