06.09.10 22:17 Uhr
 158
 

eSport: Rund 1.100 Fans beim aktuellen Spieltag der Electronic Sports League

Am vergangenen Wochenende fand im Rahmen der Intel Friday Night Games in Hamburg der nächste Spieltag der Electronic Sports League (ESL) statt.

In der Disziplin Counter Strike 1.6 traf das Team "mTw" aus Hamburg auf das Team "Bavarian Heaven". Trotz des Endspurts verlor das Team aus Hamburg mit 11:16 gegen die Konkurrenz und muss sich vorerst mit Platz 12 in der Tabelle begnügen.

Die Counter Strike: Source Partie konnte das "mTw" Team dann gegen die "Snowgard Dragons" für sich entscheiden und gewann hier mit 16:6. Johan "Naniwa" Lucchesi gewann das StarCraft II-Duell deutlich mit 2:0 gegen Andreas "And3ad" Bajor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Adina
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: 100, Spieltag, Counter-Strike, eSport, Electronic Sports League
Quelle: www.ichspiele.cc
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?