06.09.10 17:23 Uhr
 204
 

Lily Allen in Sorge um ihr ungeborenes Kind

Sängerin Lily Allen und ihr Partner Sam Cooper erwarten im Februar nächsten Jahres ihr erstes gemeinsames Kind. Doch Lily verriet, dass sie in Sorge um ihr ungeborenes Kind sei.

So erzählte sie laut ´OmgMusic´: "Ich setzte die Pille ab und merkwürdigerweise passierte es eine Woche später. Aber dann wurde es wirklich schwierig - ich hatte Komplikationen. Ich hatte eineinhalb Wochen lang wirklich starke Blutungen und musste zu vielen Untersuchungen."

Die Sorgen der 25-Jährigen sind nicht unbegründet, schließlich erlitt sie vor zwei Jahren bereits eine Fehlgeburt. Damals war die Britin mit Ed Simons von den "Chemical Brothers" zusammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MinaB
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, Baby, Schwangerschaft, Sorge, Allen, Lily Allen, Komplikation
Quelle: vip.rtl.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?