06.09.10 15:47 Uhr
 688
 

Google Chrome 7 dank Einbeziehung der Grafikkarte noch schneller

Bald soll die 7. Version von Googles Browser Chrome erscheinen. Das wichtigste neue Feature dabei wird wohl eine Funktion sein, mit der man die Grafikkarte bei der Berechnung von Internetseiten mit einbeziehen kann.

Auf neueren PC´s soll der Unterschied ganze 10 Prozent betragen. Je schlechter der PC desto geringer ist allerdings auch die Wirkung.

Die Funktion ist jedoch noch nicht als Standard eingestellt und muss erst umständlich aktiviert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chaostheory
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, 7, Tempo, Grafikkarte, Google Chrome, Einbeziehung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google Chrome-Browser: Flash soll nach und nach abgeschafft werden
Welcher ist der Beste? Stiftung Warentest testete elf Browser
Google Chrome überholt Internet Explorer bei Nutzerzahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2010 15:47 Uhr von chaostheory
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich wusste gar nicht, dass die Grafikkarte bisher total ungenutzt bei der Berechnung von Internetseiten war, gut, dass diese Lücke jetzt geschlossen wurde.
Kommentar ansehen
06.09.2010 16:10 Uhr von Unrealmirakulix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
deswegen immer noch nicht: so viel schneller ist der Datenklau-Browser jetzt auch nicht geworden.

Opera ist immer noch vorne und wenn einem der nicht gefallen sollte nimmt man eben den FF 4.0
Kommentar ansehen
06.09.2010 17:37 Uhr von gmaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oder man nehme SRWare Iron, dann muss man auch nicht auf Chrome verzichten.

http://www.srware.net/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google Chrome-Browser: Flash soll nach und nach abgeschafft werden
Welcher ist der Beste? Stiftung Warentest testete elf Browser
Google Chrome überholt Internet Explorer bei Nutzerzahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?