06.09.10 15:21 Uhr
 2.668
 

Über 380 PS im Scirocco: Würdiger Gegner für BMW 135i und Audi TT RS

Über 180 PS haucht Tuner "SKN" dem normalerweise 200 PS leistenden Scirocco 2.0 TSI ein. Im Ergebnis stehen nun 383 PS bereit.

Der reine Leistungseingriff inklusive Abgasanlage kostet etwas mehr als 10.000 Euro. Dafür ist der Wagen dann auch in 4,7 Sekunden auf Tempo 100 - und das mit Frontantrieb.

Damit kann der "Scirocco 2.0 TSI SKN Stage 5" nun auch dem BMW 135i Paroli bieten und selbst der Audi TT RS muss sich strecken.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, PS, Audi, Gegner, Audi TT, Scirocco
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2010 15:29 Uhr von kingmax
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
4 motion: oder 380ps auf der front ? ich kann mir nich vorstellen das so ein frontkratzer spass machen kann gegenüber einer heckschleuder
Kommentar ansehen
06.09.2010 16:39 Uhr von ae2006
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Frontantrieb: gegen Heckantrieb gegen Allrad, wer wird da nur gewinnen von der Fahrbarkeit und der Performance...
Tipp: es ist nicht der Frontantrieb
Kommentar ansehen
06.09.2010 17:57 Uhr von kill_switch2
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
na ja: Spielzeug würde ich nicht unbedingt sagen... Gibt a an Evo 9 MR mit 350 PS aus 2 Litern... nur der hat allrad ;-) und geht um die ecke =D

aber bei 380 PS rein auf der Frontachse... die hält nicht lange das kann ich euch gleich sagen... is einfach nicht für diese Leistung gemacht...
Kommentar ansehen
06.09.2010 18:04 Uhr von xmg3
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nichtnur die ps zählen. der bmw zb hat nen 3.0l bi-turbo... da hebt sich bei 210 nochmal die motorhaube....
Kommentar ansehen
06.09.2010 22:56 Uhr von fips2308
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinn: Tune die andern und dann sind die nochmal besser. Man kann keine getunten Autos mit Serienautos vergleichen !
Kommentar ansehen
06.09.2010 23:57 Uhr von Frankenaffe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@fips2308: Naja es ist eher ein Vergleich auf preislicher Ebene von Coupes mit unterschiedlichen Antrieben.

Das mehr als 200PS für einen Fronttriebler meistens keine gute Idee sind weiß inzwischen wohl jeder. Das einzige was man mit solch einen Auto kann sind Beschleunigungsfahrten. Durch die Kurve ist er aber dann trotzdem nicht viel schneller als ein gewöhnlicher Golf mit Sportfahrwerk.
Kommentar ansehen
07.09.2010 09:37 Uhr von Wiggleshaker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwie: langweilig das Teil...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?