06.09.10 14:11 Uhr
 149
 

Bei der Entertainment-Messe Pax kann man mit dem Drum-Kit-Controller auf Zombie-Jagd gehen

Eine ungewöhnliche Idee wurde von einem sehr kleinen Entwickler auf der Spielemesse PAX präsentiert. Statt wie bei anderen Zombie-Shootern auf klassische Kontroll-Elemente zu setzen, benutzt "Drumskulls" ein Drum-Kit für die Zombie-Jagd.

Wobei Drum-Kit nicht ganz korrekt ist. Es handelt sich dabei um ein Drum-Kit-Controller für Musikspiele wie "Guitar Hero" oder "Rock Band". Die verschiedenen Zombies reagieren dabei auf ein bestimmtes Teil des Drum-Kits. Möglicher Nebeneffekt beim Spielen: Sie erzeugen ein wohl klingendes Drum-Solo.

Die Atmosphäre des Spiels war bei der Präsentation sehr einfach gehalten. So fehlte es noch an einer Musikuntermalung und die Grafik war detailarm und überraschend bunt für ein Spiel des Genres. Der unabhängige Entwickler hat aber für eine aufwändigere Präsentation einfach nicht das Geld.


WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jagd, Zombie, Controller, Schlagzeug, PAX
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?