06.09.10 14:11 Uhr
 149
 

Bei der Entertainment-Messe Pax kann man mit dem Drum-Kit-Controller auf Zombie-Jagd gehen

Eine ungewöhnliche Idee wurde von einem sehr kleinen Entwickler auf der Spielemesse PAX präsentiert. Statt wie bei anderen Zombie-Shootern auf klassische Kontroll-Elemente zu setzen, benutzt "Drumskulls" ein Drum-Kit für die Zombie-Jagd.

Wobei Drum-Kit nicht ganz korrekt ist. Es handelt sich dabei um ein Drum-Kit-Controller für Musikspiele wie "Guitar Hero" oder "Rock Band". Die verschiedenen Zombies reagieren dabei auf ein bestimmtes Teil des Drum-Kits. Möglicher Nebeneffekt beim Spielen: Sie erzeugen ein wohl klingendes Drum-Solo.

Die Atmosphäre des Spiels war bei der Präsentation sehr einfach gehalten. So fehlte es noch an einer Musikuntermalung und die Grafik war detailarm und überraschend bunt für ein Spiel des Genres. Der unabhängige Entwickler hat aber für eine aufwändigere Präsentation einfach nicht das Geld.


WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jagd, Zombie, Controller, Schlagzeug, PAX
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?