04.09.10 12:44 Uhr
 578
 

Zentralrat der Juden empört sich wegen EU-Handelskommissar-Äußerung

Äußerungen des EU-Handelskommissar Karel De Gucht über die jüdische Lobby in den USA hat eine Reaktion des Zentralrat der Juden in Deutschland auf dem Plan gerufen.

De Gucht sagte, dass man den politischen Einfluss der Juden in den USA bei den Verhandlungen im Rahmen der anstehenden Nahost-Konferenz nicht unterschätzen darf. Der Generalsekretär des Zentralrats, Stephan Kramer, warf dem EU-Handelskommissar Judenhetze vor.

Weiter sagte Kramer auch: "Dass die pro-israelische Lobby in Washington die am besten organisierte sei, könnte man fast als ein Kompliment auffassen - käme dieses bloß nicht von jemandem, der die Juden so wenig mag wie Herr De Gucht es zu tun scheint."


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Äußerung, Zentralrat der Juden, Karel De Gucht
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zentralrat der Juden: Verpflichtende KZ-Besuche für Schüler gefordert
Zentralrat der Juden fordert KZ-Gedenkstätten-Besuche von Flüchtlingen
Zentralrat der Juden bezeichnet Erfolg der AfD als Armutszeugnis für Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2010 13:30 Uhr von Michael Pohl
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Die sollten vor ihrer eigenen Haustüre erst mal aufräumen! Da ist auch sehr viel zu tun!
Kommentar ansehen
04.09.2010 14:27 Uhr von kurti11
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Der Zentralrat der Juden in Deutschland (der nicht viel mit Israelis gemein hat) regt sich über alles und jeden auf. Vor allem der Kramer, Dabei ist der nicht mal ein richtiger Jude sondern bloss ein Konvertit. Aber Hauptsache die Klappe aufreissen und sich wichtig machen bei jedem Furz.
Kommentar ansehen
04.09.2010 15:30 Uhr von DeeRow
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
konvertit: Tja, der gute Herr Kramer hat es früh bemerkt: Wenn du etwas werden willst, verwandel dich vom Goyim zum Goy...
Schlauer Zug :-))

Ich hab nix gegen Juden. Solange sie andere tolerieren, , toleriere ich sie auch. Nur den Zentralrat... nunja, kann mir vorstellen, dass der Großteil der normalen Juden den auch peinlich findet :-))

[ nachträglich editiert von DeeRow ]
Kommentar ansehen
04.09.2010 18:46 Uhr von anderschd
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
ich möchte: mal erleben das die Nazis und sonstigen Hetzer mal nicht Sprüche aus der Gosse ablassen, es nervt
Kommentar ansehen
07.09.2010 11:53 Uhr von bluecoat
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
endlich :-): Zentralrat der Juden empört sich
Zentralrat der Juden empört sich
Zentralrat der Juden empört sich
Zentralrat der Juden empört sich
Zentralrat der Juden empört sich
Zentralrat der Juden empört sich
Zentralrat der Juden empört sich
Zentralrat der Juden empört sich

wie ich das vermisst habe :-)























Pack!
Kommentar ansehen
07.09.2010 15:43 Uhr von maniistern
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die sind Empört: Och die armen, meine Antwort zu denen währe schlicht un deinfach PECH gehabt, und nu schnauze halten
Kommentar ansehen
07.09.2010 16:51 Uhr von Zuckerfee
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wann: empört sich dieser unsägliche Zentralrat der Juden eigentlich mal nicht??????
Kommentar ansehen
07.09.2010 18:15 Uhr von flo145
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wurde auch Zeit. Wurde aber auch Zeit das sich der ZDJ wieder einmal empört,
so erspar ich mir immerhin den "Witz des Tages" in der Bildzeitung zu lesen
Merken die eigentlich noch wie lächerlich sie sich machen?
Wie kann man nur so Mediengeil sein?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zentralrat der Juden: Verpflichtende KZ-Besuche für Schüler gefordert
Zentralrat der Juden fordert KZ-Gedenkstätten-Besuche von Flüchtlingen
Zentralrat der Juden bezeichnet Erfolg der AfD als Armutszeugnis für Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?