04.09.10 11:13 Uhr
 333
 

Spionage-Prozess: Außenministerium befürchtet Reaktion von Muammar al-Gaddafi

Nach Medienberichten könnte ein in Berlin stattfindender Prozess gegen zwei verhaftete libysche Spione negative Auswirkungen auf in Libyen lebende Deutsche haben.

So soll der Botschafter Libyens bei einem Treffen im Außenministerium versucht haben, den Prozess vor einem Berliner Gericht zu verhindern.

Das Außenministerium fürchtet die Reaktion des Revolutionsführers Gaddafi und erinnert an den Fall eines Schweizers, der nach der Festnahme von einem der Söhne Gaddafis knapp zwei Jahre in der libyschen Hauptstadt festgehalten wurde.


WebReporter: aynix1000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Libyen, Muammar al-Gaddafi, Reaktion, Außenministerium
Quelle: www.haschcon.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2010 11:26 Uhr von Perisecor
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst schuld wer in und mit Lybien Geschäfte macht oder dort hin reist, weiß um die Gefahren.

Gaddafi kann sich ja mal wieder mit den USA anlegen, aber da er Angst um Tripolis hat, wird er wohl weiter den immerzu einknickenden europäischen Staaten auf die Nerven gehen.
Kommentar ansehen
04.09.2010 12:01 Uhr von Hirnbenutzer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Immer dasselbe: In Deutschland Probleme unter den Teppich kehren und auf Leute einprügeln,die ihre Meinung äußern.dann aber vor anderen vor Angst in die Hosen sch....!

Armselige Politfuzzis!!!!

[ nachträglich editiert von Hirnbenutzer ]
Kommentar ansehen
04.09.2010 12:11 Uhr von mueppl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Angst ist ein schlechter Ratgeber.
Kommentar ansehen
05.09.2010 17:25 Uhr von ElChefo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hajo das Tragische ist ja, wir haben für solche Fälle ja das richtige Werkzeug. Nur um es festzustellen: Wir reden hier von der Geiselnahme deutscher Staatsbürger. Na? Wer ist dafür zuständig?

...und im Umkehrschluss, leidergottes: Wer wird nicht die Eier in der Hose haben, diesen Auftrag zu erteilen?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?