03.09.10 22:42 Uhr
 392
 

USA: Mann betrieb zuhause illegale Zahnklinik

Ein Mann aus San Antonio im US-Bundesstaat Texas wird beschuldigt, eine illegale Zahnklinik betrieben zu haben.

Der 47-Jährige erhielt eine Anklage, weil er als Zahnarzt praktizierte, ohne eine gültige Lizenz zu haben.

Ein Patient und andere Doktoren verständigten die zuständige Aufsichtsbehörde.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Anklage, Klinik, Zuhause
Quelle: www.woai.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bewaffneter Überfall auf Mann mit digitalem Geldbeutel
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant
Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2010 22:44 Uhr von Muay_Boran
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ach du scheiße: und die Praxis hatte Erfolg ohne Werbung nur durch Mundpropaganda? Hausmannsklasse eben.
Kommentar ansehen
04.09.2010 00:36 Uhr von Streinh
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Gähn: Passiert das nicht jeden Tag?
Kommentar ansehen
04.09.2010 12:21 Uhr von mittenimleben
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kürzer gehts nicht mehr Ist ja schon Truman-Niveau...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bewaffneter Überfall auf Mann mit digitalem Geldbeutel
Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?