03.09.10 21:28 Uhr
 1.698
 

Skurriles Technikgadget für Frauen: Der Musikvibrator

Frauen können jetzt zwei Leidenschaften miteinander vereinen, denn für 130 US-Dollar gibt es nun einen Musikvibrator.

Den Transmitter des Vibrators soll man an einen handelsüblichen MP3-Spieler, iPod oder dem iPhone anschließen können und der Takt der Musik wird dann an den Vibrator übertragen.

Der skurrile Musik-Vibrator funktioniert ohne Kabel via Funk und misst eine Länge von 21 cm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Musik, Vibrator, Gadget, Takt
Quelle: zweinullig.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2010 21:56 Uhr von anderschd
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich! ;)
Kommentar ansehen
03.09.2010 22:38 Uhr von rpk74ger
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
schade, dass die 90er vorbei sind: da hätte der begriff happy hardcore neue dimensionen erreicht ;-)
Kommentar ansehen
03.09.2010 23:14 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
haha: schraaaaaaaaaaaaaaaanz! :D
Kommentar ansehen
04.09.2010 00:28 Uhr von Pils28
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann es sein, dass ich so ein Teil: vor ein oder zwei jahren schon einmal für deutlich weniger Geld in einem Hamburger Sexshop gesehen habe? Habe damals, aus Testzwecken mein Handy angeschlossen. Bescheidenes Ergebnis.
Kommentar ansehen
04.09.2010 01:44 Uhr von theFlojo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
rpk74ger: Happy Hardcore gibt es heute noch. ;)
Mal di.fm schauen ;)

Das gerät stell ich mir lustig vor... auf was für ideen die leute kommen xD
Kommentar ansehen
04.09.2010 03:37 Uhr von romifreak
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bin ich eig der einzige der es komisch findet, dass hier jeden Tag neue Vibratoren vorgestellt werden?
WII-brator und was weiß ich nicht alles.

Seit einger Zeit gehen Frauen ja ganz steil darauf, darüber zu reden und den Freundinnen vorzuführen.

Wie ekelhaft fänden die Damen es jedoch, wenn die Gummipuppenfee, der die Tante mit der elektrischen Wichshand jeden Tag bei RTL2 über den Fernseher hopsen würden.

Also ich will gar nicht wissen, was sich Irgendwer unten reinschiebt und wie und warum sich das mit Facebook, Twitter, ner iPhone App und dem Autoradio synchronisiert.

Gute Nacht

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?