03.09.10 13:25 Uhr
 11.419
 

USA: Mann vergewaltigte Partnerin und stellte Livebilder ins Netz

In den USA muss sich jetzt ein 22-Jähriger wegen Vergewaltigung und Voyeurismus verantworten.

Er soll seine damalige Freundin vergewaltigt haben, als diese betrunken war. Er filmte die Tat. Das Video wurde live im Internet übertragen.

Zum Zeitpunkt der Vergewaltigung war er erst seit zwei Wochen mit der damals 20-Jährigen zusammen.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Prozess, Vergewaltigung, Webcam
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2010 13:55 Uhr von Zockn
 
+37 | -2
 
ANZEIGEN
Ein weiterer Grund sich nicht zu betrinken
.. passiert fast jeden tag : >

[ nachträglich editiert von Zockn ]
Kommentar ansehen
03.09.2010 13:59 Uhr von Bay04Lev
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
dnews truman: truman du bringst mich immer wieder zum lachen! :)
Kommentar ansehen
03.09.2010 14:02 Uhr von capgeti
 
+16 | -41
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.09.2010 14:02 Uhr von Mr.Wayne
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
@Truman: mittlerweile ist doch Shortnews schon überflutet von deinen Nachrichten, allein heute bin ich schon 3mal über deine Nachrichten "gestolpert"..man sollte echt mal die News von Truman markieren;)

=> in Klammern (Achtung! Dnews & Truman)..dann weis eigt. jeder bescheid:)

[ nachträglich editiert von Mr.Wayne ]
Kommentar ansehen
03.09.2010 14:35 Uhr von honey_js
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das: ist doch echt krank! Und Alkohol ist sicherlich ein nebenaspekt aber bestimmt keine Entschuldigung.
Selbst wenn ich mich mal zulaufen lasse, vergewaltige oder mißhandle ich doch keine anderen Menschen, da kann man doch trotzdem noch klar denken oder?! Also dem gehört sein bestes Stück sofort abgeschnitten...
Kommentar ansehen
03.09.2010 14:37 Uhr von meks3478
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
@capgeti: Nicht die "Rauschmittel" haben die Dame vergewaltigt es war der Partner.
Kommentar ansehen
03.09.2010 14:52 Uhr von Bruno2.0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und: Anhand des bildes zu Urteiln bei ´Stickam.com live übertragen
Kommentar ansehen
03.09.2010 15:01 Uhr von Nebelfrost
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
wieso wird eigentlich ein geschlechtsakt unter alkoholeinfluss immer automatisch als vergewaltigung klassifiziert? wieso ist es automatisch eine vergewaltigung, nur weil die frau alkoholisiert war, in dem moment als ein mann mit ihr sex hatte? heißt das, dass von vornherein davon ausgegangen wird, dass eine angetrunkene frau nicht mehr in der lage ist, zu bestimmen was sie will und was sie nicht will und dass das automatisch heißt, dass kein "ja" automatisch "nein" bedeutet. und heißt das jetzt, dass man nicht mal mehr mit seiner eigenen freundin sex haben darf, sobald diese etwas getrunken hat, weil das dann automatisch eine vergewaltigung ist?

und seit wann ist es jetzt strafbarer voyeurismus, wenn volljährige menschen sich nackt vor einer webcam zeigen? da müsste man ja gleich die ganzen erotik oder porno webcams verbieten.

hallo? in was für einer kaputten welt leben wir eigentlich?

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
03.09.2010 15:42 Uhr von Zockn
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mein nichts gegend Alkohol, ich trinke selber zwichendurch was, aber ich muss mir ja nicht direkt die Kante geben und mich sowas von zusaufen .. manche denken Alkohol wäre nur dazu da um sich ins Koma zu Prügeln : >
Kommentar ansehen
03.09.2010 15:54 Uhr von tfs
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
"hallo? in was für einer kaputten welt leben wir eigentlich?"

In einer Welt in der Leute wie du wirklich jeden noch so großen Schwachsinn in die Welt posaunen können. Es gibt einen riesen großen Unterschied zwischen "angetrunken" und "completely passed out". Kein "Ja" bedeutet da selbstverständlich "Nein", man muss kein Genie sein um das zu verstehen, man muss nur ein wenig Anstand und Charakter haben, zugegeben, wenn man bereits von zweiten Sprosse der Evolutionsleiter gefallen ist, dann wird´s schwierig.
Kommentar ansehen
03.09.2010 15:58 Uhr von sternsauer2009
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@capgeti: sag mal bist du wirklich so engstirnig und blöd?!
deinen erbärmlich kurzsichtigen horizont will ich nicht haben............
wer hat denn die frau nun vergewaltigt die "rauschmittel" oder der mann?!
ignorante leute wie du sind verantwortlich dafür das wir immer mehr von den politikern bevormundet werden!
Kommentar ansehen
03.09.2010 16:23 Uhr von dream.S
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
ist das, war das echt kein Moslem? Meinen doch immer hier viele.

Ach ja Alkohol gehört ab sofort verboten!!!! Was soll das dadurch sterben viel mehr Menschen. Alk Terror ....
Kommentar ansehen
03.09.2010 21:34 Uhr von James.Ryan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Mr.Wayne: Man kann es auch uebertreiben, kleiner.
Irgendwann hat Truman die Punkte fuer den iPod zusammen^^
Kommentar ansehen
03.09.2010 21:44 Uhr von Earaendil
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@nebelfrost: entweder bist du zu jung,um den unterschied zu verstehn oder zu d****....

und übrigens,merk dir das am besten gut:ein nicht ausgesprochenes "ja" in solche fällen,bedeutet IMMER "nein"!!
Kommentar ansehen
03.09.2010 22:46 Uhr von talon100
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@earandil: Ich habe es dir doch schon einmal bei einem anderen Bericht geschrieben: Lass deinen absolut übertriebenen Beschützerinstinkt zu Hause, du hast keinen Plan. Hast du sowas wie einen weißen-Ritter-Fetisch? Nelbelfrost hat absolut recht.

Wie hast du den GV mit deiner Freundin oder Frau, lässt du sie immer unterschreiben, dass es keine Vergewaltigung war, oder fängst du einfach mal an, sie zu streicheln zu küssen, an markanten stellen? Oder hattest du vielleicht noch gar keinen Sex, und lebst in einer Jungfräulichen Welt mit lauter Blumen und Schmetterlingen?
Kommentar ansehen
04.09.2010 13:56 Uhr von Earaendil
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
doofe trolle: wie kommst du darauf ich hätte nen beschützerinstinkt ?^^

und vor allem..wie kommst du darauf,daß ich ein mann bin,du knilch?

ist das letzte mal ,daß ich hier auf dich troll reagieren werde,ich hab keine lust dir die langeweile zu vertreiben!
und du kannst es ja auch einfach mal unterlassen,alles was ich schreibe zu kommentieren..oder biste verliebt in mich,jungelchen?...

[ nachträglich editiert von Earaendil ]
Kommentar ansehen
06.09.2010 12:27 Uhr von talon100
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@earandil: Selbst andere Kommentieren, es dann aber nicht abhaben können, wenn man das bei einem selbst tut.

Es ist einfach fakt, egal was der Mann tut, er ist immer der Arsch. Und nur weil der Frau im nachhinein das Video Peinlich ist, ihn wegen vergewaltigung anzuzeigen ist unter aller sau. Und es wird einfach von Frauen schamlos ausgenutzt, dass sie diese macht haben. Befragte PolizeibeamtInnen gehen von einer Falschbeschuldigten quote von über 50% aus. Warum auch nicht, Frau muss ja mit keinerlei sanktionen rechnen, wenn sich herausgestellt hat, dass sie lügt, während das Soziale Leben des Mannes zerstört ist. Ein ideales Mittel um seiner Rache zu fröhnen, ohne Risiko.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?