03.09.10 13:30 Uhr
 3.259
 

O2 bietet Samsung Galaxy Tab für 99 Euro an

Am gestrigen Donerstag stellte Samsung das Galaxy Tab, ein sieben Zoll Tablet-Smartphone auf Android-Basis, auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin vor. Heute kündigte der Mobilfunkanbieter o2 an, das Gerät ab Oktober für nur 99 Euro anzubieten.

Laut Samsung wird das Galaxy Tab für 699 Euro in der 16 GB und für 799 Euro in der 32 GB Speicher-Version in die Läden kommen. Eingebettet in einen 24 Monate-Mobilfunkvertrag gibt es das Galaxy Tab bei O2 zu kaufen. Pro Monat fallen dann 27,50 Euro Vertragskosten an.

Über die genauen Bedingungen des Vertrags hüllt sich O2 noch in Schweigen. So ist weder bekannt, wie viel Speicher das O2-Gerät besitzt, noch wie viel Frei-Traffic pro Monat im Vertrag enthalten sein wird.


WebReporter: hardwaremw
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Vertrag, Samsung, Galaxy, Tablet-PC, O2, Samsung Galaxy Tab
Quelle: www.all-about-hardware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2010 13:30 Uhr von hardwaremw
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Wer mal rechnet 27,50Euro * 24 Monate + 99Euro = 759Euro wird feststellen, dass je nach angebotenem Modell das Angebot sogar ein Schnäppchen sein könnte (eher unwahrscheinlich). Da das Galaxy Tab laut Quelle aber auch als Handy benutzt werden kann, könnte sich der Vertrag dann doch für den ein oder anderen lohnen.
Kommentar ansehen
03.09.2010 14:44 Uhr von tongoman
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nur Werbung
Kommentar ansehen
03.09.2010 15:26 Uhr von tomtomtron
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Herstellungskosten 25 Dollar :)
Kommentar ansehen
03.09.2010 18:09 Uhr von gmaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tongoman: sehr informative Werbung ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?