02.09.10 23:01 Uhr
 110
 

Fettes Essen in der Pubertät hebt das Brustkrebsrisiko bei erwachsenen Frauen

Fetthaltiges Fast-Food Essen ist bei Jugendlichen sehr populär. Allerdings sollten weibliche Teenager davon nicht allzu viel zu sich nehmen.

Forscher der Michigan State Universität haben entdeckt, das fetthaltiges Essen im Teenageralter bei erwachsenen Frauen das Brustkrebsrisiko steigert. Bei Tierexperimenten wurde festgestellt, das fetthaltige Ernährung bestimmte Gene anregt und diese dann Entzündungen in den Brustdrüsen bewirken.

"Die Pubertät ist eine kritische Phase für die Entwicklung der Brustdrüsen. Fettreiche Ernährung in dieser Zeit kann Entzündungsreaktionen auslösen, die möglicherweise ein späteres Krebswachstum begünstigen", sagt Sandra Haslam, Direktorin vom Brustkrebszentrum der Uni.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krebs, Essen, Brustkrebs, Krebsrisiko, Pubertät
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2010 06:25 Uhr von darmspuehler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HUST: In der Sauna sitzt eine richtig dicke Frau.

Kommt ein Mann herein und sagt: "Mann, sie haben aber einen fetten Hintern!" Die Frau knallt ihm eine.

Kommt ein zweiter Mann herein. "Man haben sie einen fetten Arsch!" Auch er fängt sich eine.

Im Vorraum tritt ein dritter Mann ein. Die beiden anderen erzählen ihm, dass er ja nichts über den fetten Arsch loslassen solle, weil sie schon jeder ein blaues Auge hätten. Der Mann geht in die Sauna und sagt: "Sie haben aber kleine Brüste!"

Frau: "So, finden sie?"

Mann: "Ja, aber dagegen kann man was machen auch ohne chirugischen Eingriff."

Frau: "Was denn?"

Mann: "Sie reiben einfach Klopapier dazwischen hin und her."

Frau: "Und sie denken das hilft?"

Mann: "Na bei ihrem Arsch hat´s doch auch funktioniert ..."

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?