02.09.10 19:21 Uhr
 592
 

Mellrichstadt: 20-Jähriger mit 120 km/h durch Dorf gerast

Weil angeblich seine Oma auf ihn gewartet hatte, ist ein 20-Jähriger in seinem Pkw mit überhöhter Geschwindigkeit durch ein Dorf gerast.

Durch die Radarerfassung wurde ein Tempo von 122 km/h registriert - 70 km/h zu viel. Die Ausrede mit der Großmutter half ihm nichts.

Der junge Schnellfahrer wurde zu 480 Euro, vier Punkten in Flensburg und einem dreimonatigem Fahrverbot verdonnert.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Strafe, Dorf, Oma, Tempo, Raser, Ausrede
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2010 19:45 Uhr von jsbach
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
... und wenn der Opa: Bauchweh hat, dann darf ich wohl auch so schnell durch die Ortschaft rasen.
Bei Tempo 50>> mit 122 durchs Dorf, da ist die Strafe schon gerechtfertigt...
Das sollte er mal in der Schweiz machen...

[ nachträglich editiert von jsbach ]
Kommentar ansehen
02.09.2010 19:48 Uhr von Pils28
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Pech, wenn es dann blitzt! ;-): Aber eine News echt nicht wert. Aber interessant ist höchstens, dass es egal ist, ob man mit 160km/h über eine Stadtautobahn fährt, was ich jetzt nicht verurteilen würde, oder ob man mit unverantwortlich schnell durchs Dorf knattert.
Kommentar ansehen
02.09.2010 22:44 Uhr von Jaecko
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
..der hat wohl gedacht, die Oma hat nicht mehr so viel Zeit.
Mein Gott, soll sie halt warten.
Wärs ihm lieber, der wickelt sich um nen Baum und kommt garnicht mehr dazu, die abzuholen?
Kommentar ansehen
02.09.2010 23:14 Uhr von megamanxxl
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
affe: macht nen kumpel öfters mal ...
warum hat er mir nie gesagt ^^

naja^^
Kommentar ansehen
03.09.2010 08:32 Uhr von NemesisPG
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@LuckyBull: wo ist hier eine Strafe ? Minimum 12 Monate ! So eine läppische Strafe juckt niemenden wirklich .

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?