02.09.10 19:10 Uhr
 5.265
 

Brasilien: 14-Jährige bereits 2,06 Meter groß

Elisany Silva lebt mit ihren Eltern in einer kleinen Baracke im brasilianischen Braganca. Sie können sich keinen Arzt leisten, daher kann niemand sagen, warum Elisany mit 14 Jahren schon 2,06 Meter groß ist und ständig weiter wächst.

Es wird vermutet, dass sie an einer Überproduktion an Wachstumshormonen, dem sogenannten "Riesenwuchs" leidet. Sie wächst ca. 15 Zentimeter im Jahr - eine durchschnittliche 14-Jährige nur ungefähr fünf Zentimeter. Sie möchte nun Model werden, um Geld zu verdienen und ihre Krankheit behandeln zu lassen.

Im Alltag bereitet ihr ihre Größe große Schwierigkeiten. Inzwischen ist sie zu groß für den Schulbus und kann die weit entfernte Schule nicht mehr besuchen.


WebReporter: irishgirl
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mädchen, Brasilien, 14, Krankheit, Wachstum, Größe, Hormon
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2010 19:10 Uhr von irishgirl
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Ein wirklich bildhübsches Mädchen! Das Ganze wird sie stark belasten - nicht so zu sein wie die Anderen. Stell mir das schrecklich vor :(
Kommentar ansehen
02.09.2010 19:39 Uhr von reformatio_in_peius
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
Wie kann sie mit 2,06m zu groß für nen Schulbus sein?

rip
Kommentar ansehen
02.09.2010 19:41 Uhr von ichhabimmerrecht
 
+4 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.09.2010 20:16 Uhr von KiLl3r
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
2.06: is jez ja nochnichsoooo die welt ^^

zwar schon sehr groß , aber es gibt viele menschen die über 2 meter sind ;) z.B. mein onkel und der lebt auch normal vor sich hin ^^

problematisch is wenn sie nich aufhört zu wachsen , was ich ihr nich wünsche weil so ab 2,30 würdichs auch kacke finden :D
Kommentar ansehen
02.09.2010 20:18 Uhr von Baran
 
+4 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.09.2010 20:33 Uhr von 123Wahrheit
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
ich sehe in zukunft eine große basketball karriere :D
Kommentar ansehen
02.09.2010 20:47 Uhr von RMK
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
"Inzwischen ist sie zu groß": ? Ist der Schulbus n Trabi?
Kommentar ansehen
02.09.2010 20:51 Uhr von snfreund
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
warum spendet denn keiner von den bongs hier in der runde für eine medizinische behandlung des mädels ??
Kommentar ansehen
02.09.2010 20:52 Uhr von JaQ
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@killer: ähm hast du ne ahnung wie groß 2.06 meter is? glaub mir des is net so toll so ein riese zu sein. vor allem als frau! weil bei nem mann würd ja noch eher gehn. und wenn sie wachstumshormon überproduktion hat wird sie ja noch größer der mensch wächt ca bis zum 21 lebensjahr also noch 7 jahre mal 15 cm.... oder sagen wir allein 10cm würd scho reichen!
Kommentar ansehen
02.09.2010 21:03 Uhr von Pils28
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
In D wird man dagegen behandelt, deutlich über 2m: zu werden. Nicht nur unpraktisch sondern oft auch gefährlich für Organismus.
Kommentar ansehen
02.09.2010 21:27 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die WWE freut sich die haben erst eine Frau mit genau der Größe verpflichtet...
Kommentar ansehen
02.09.2010 21:29 Uhr von Muay_Boran
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Muss nicht unbedingt ne: Krankheit sein. Kareem Abdul-Jabbar war in dem Alter genau so groß.

Ich hoffe sie wird Karriere als Model machen.

[ nachträglich editiert von Muay_Boran ]
Kommentar ansehen
02.09.2010 21:50 Uhr von opheltes
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.09.2010 10:21 Uhr von DeusExChao
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die wird ganz schöne gelenkprobleme bekommen: n kumpel von mir war mit 12 schon 2m hoch. und der hat schon zig- OPs hinter sich. hüfte, knie, und wirbelsäule sind bei sowas schon stark belastet.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?