02.09.10 17:42 Uhr
 256
 

Sexy und gesund: Millionenschwere Karotten-Werbekampagne in den USA gestartet

Ganze 25 Millionen Dollar lässt es sich die US-amerikanische Karottenindustrie kosten, Kinder weg vom Junk Food, hin zur gesunden Karotte zu locken.

Die Karotten sollen nun "sexy" gemacht werden und werden dazu in peppige und grelle Tüten verpackt, die Chipstüten ähnlich sehen.

Ebenfalls wird es eine große TV- und Plakat-Kampagne geben und auch eine Karotten-Applikation für das iPhone wird es geben. In einigen Schulen wird außerdem ein Möhren-Verkaufsautomat aufgestellt.


WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Gemüse, Verpackung, Werbekampagne, Karotte
Quelle: zweinullig.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Berlin: Sicherheitsprobleme bei Computern im Gefängnis
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?