02.09.10 17:41 Uhr
 761
 

Erotisierende Bettwäsche soll für mehr Lust sorgen

Wenn in der Beziehung der Alltag eingekehrt ist und die Erotik auf der Strecke bleibt, kann vielleicht schon ein einfacher Lakenwechsel helfen. Das französische Unternehmen Carrefour bringt nun erotisierende Bettwäsche auf den Markt.

Die lustfördernden Laken werden mit ätherischen Ölen und anregenden Gewürzstoffen angereichert, um im Schlafgemach die Stimmung zu steigern.

Die Wirkung der aphrodisierenden Bettwäsche kann ab Herbst getestet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nessa82
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Erotik, Bett, Lust, Bettwäsche
Quelle: www.glamour.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2010 21:29 Uhr von djsinus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Innovation Was ein Quatsch!!

Erst gab es Papiertaschentücher mit Aloevera-Fasern, jetzt Bettwäsche mit erotisierenden Düften...

Eine weitere sinnlose Marktlücken-Schließung...

Denn:
- Duftet das Bettzeug nach dem Waschen auch noch? Oder ist es nur zur "Einmalbenutzung" gedacht? Was ja sinnvoll wäre für die Pärchen, die nicht jeden Tag ´ran-wollen!
- Stichwort Pärchen: Es soll Leute geben, die keine Beduftung in Wohnräumen mögen oder die allergisch sind - ich glaube kaum, dass die sowas erotisch fänden.

Ich fasse zusammen: Ein Produkt nur für bestimmte Leute nur für bestimmte Zeiten.

Und ich bleibe meinem Aromalämpchen treu!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?