02.09.10 15:27 Uhr
 622
 

Teenies in Deutschland: Bessere Verhütung und weniger Sex

Die neue Studie "Jugendsexualität 2010" gibt Einblicke in das Sexleben der Jugend von heute.

Demnach haben die Teenies weitaus weniger Sex als das vor fünf Jahren der Fall war. Außerdem wird besser verhütet.

Zudem haben Mädchen mehr Erfahrungen als Jungs. Nur bei Migranten verhält es sich umgekehrt.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Studie, Jugend, Sexualität, Verhütung
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück
Studie: Flüchtlinge sehnen sich nach Arbeit und Freunden in Deutschland
Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2010 15:44 Uhr von xevii
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
wow 6 zeilen kacknews von kackman82 by kackdnews ohne jeglichen neuen inhalt oder neuer infos..

(achwas, männliche migranten klatschen früher die naiven dummen mädels unserer gesellschaft weg als die (teils) unterdrückten kopftuchmädels ? wer häts gedacht danke kackman!)
Kommentar ansehen
02.09.2010 16:30 Uhr von iamrefused
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
okay und jetzt: das märchen vom wolf und den....

[ nachträglich editiert von iamrefused ]
Kommentar ansehen
02.09.2010 16:40 Uhr von kingmax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
frecher göre: geiler arsch :)
Kommentar ansehen
02.09.2010 17:45 Uhr von Hoschman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
klar heute lief das auch im radio und diese umfrage wurde nicht schriftlich gemacht sondern es wurde eine kleine gruppe direkt befragt.

als wenn die die wahrheit über ihr leben erzählen.

so wie die jugend heute rumrennt, kann mir keiner erzählen das die umfragenews repräsentativ ist.

davon mal ab... verhütung ist besser als vor 5 jahren?
loool... ja gut irgendwie doch nicht lool.. nur heute haben die mit 12 schon wunschkinder, nicht wie früher unfälle.

[ nachträglich editiert von Hoschman ]
Kommentar ansehen
02.09.2010 18:14 Uhr von Kamimaze
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
truman war zwar schneller, aber nicht unbedingt besser und damit ich die News nicht ganz umsonst getippt habe, hier meine Version:

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung stellte heute in Berlin ihre neue Studie "Jugendsexualität 2010" vor. Demnach sind die Jugendliche heute weniger sexuell aktiv, als noch vor fünf Jahren. Außerdem erleben sie ihr "erstes Mal" später, als nach früheren Studien.

Von den rund 3500 befragten Teenagern waren auch etwa 1000 junge Leute mit Migrationshintergrund, wobei teilweise deutliche Unterschiede bei ihnen auftraten. So haben beispielsweise Jungen mit Migrationshintergrund eher Sex und sind auch sexuell aktiver, als deutsche Jungen gleichen Alters.

Bei den Mädchen ist es genau umgekehrt. Mädchen mit Migrationshintergrund sind in Bezug auf die Sexualität zurückhaltender, als Deutsche, weil sie sich noch zu jung fühlen. 19 Prozent der Mädchen mit Migrationshintergurnd und 13 Prozent der deutschen Mädchen hätten Erfahrungen mit sexueller Gewalt.

Quelle: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/...

Welche ist wohl informativer..??? ;)
Kommentar ansehen
02.09.2010 18:30 Uhr von korem72
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@kamimaze: so wie du die News geschrieben hast ist sie viel verständlicher, führt nicht am Thema vorbei und hetzt vor allem nicht...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?