02.09.10 13:49 Uhr
 235
 

Niederlande: Erneut getötete Babys entdeckt

Niederländische Beamte haben in einem Schuppen und auch im Garten eines Anwesens in der Gemeinde Geleen bei Maastricht drei Babyleichen gefunden.

Laut Angaben der Polizei soll eine auf dem Grundstück lebende Verdächtigte (41) mindestens eines der Kinder selbst zur Welt gebracht haben. Ob die beiden anderen getöteten Kinder auch von ihr sind, muss noch geklärt werden.

In einer friesischen Gemeinde waren erst Anfang August vier tote Babys gefunden worden. Diese waren jeweils in einem Koffer auf dem Dachboden des Hauses versteckt.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Baby, Leiche, Niederlande, Fund, Tötung
Quelle: www.ovb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Sechs Flüchtlinge auf zehn Quadratmetern - Syrische Vermieter vor Gericht
Prozess gegen Herne-Doppelmörder: Opfermutter macht Mutter von Täter Vorwürfe
Urteil: Ordnungsamtsmitarbeiter-Kündigung wegen Lesens von "Mein Kampf" rechtens

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump löst mit Tweet Krise aus: Nordkorea sieht darin "Kriegserklärung"
Wien: Sechs Flüchtlinge auf zehn Quadratmetern - Syrische Vermieter vor Gericht
67-jährige Brasilianerin bei Straßenlauf dank Spenderherz von deutschem Sportler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?