02.09.10 15:00 Uhr
 200
 

Katastrophenalarm: Wirbelsturm nähert sich amerikanischer Ostküste

Der Hurrikan "Earl" nähert sich der amerikanischen Ostküste. In North Carolina hat Präsident Obama deswegen Katastrophenalarm ausgelöst.

In der Nacht zum heutigen Donnerstag stürmte der Hurrikan auf einer Inselkette vor der Küste North Carolinas. Die Evakuierungen hatten auf der Inselkette schon in der Nacht begonnen.

Mittlerweile wurde der Hurrikan auf die Stufe vier hoch gestuft. Stufe fünf ist die höchste Gefahren-Stufe bei Hurrikans. Der Hurrikan entwickelt Geschwindigkeiten bis zu 220 Stundenkilometern.


WebReporter: mr.x69
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Barack Obama, Warnung, Katastrophe, Hurrikan
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung
Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2010 00:20 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön langsam reicht´s: die Hurrikans übertreibens mal wieder.

Immer bauen die Amis ihre Hütten wieder auf und dann fallen sie wieder zusammen. Man könnte ja auch "Häuser" bauen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung
Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?