01.09.10 19:12 Uhr
 498
 

USA: Abschleppwagen schleifte zwei Kleinkinder 400 Meter weit mit sich

Die Polizei erklärte, dass ein Abschleppwagenfahrer angeklagt wird, weil er zwei kleine Kinder anfuhr, als ihre Mutter mit ihnen die Straße überquerte. Sie saßen in einem Kinder-Sportwagen, gerieten unter den Wagen und wurden 400 Meter weit mitgeschleppt.

Die 19-jährige Mutter fiel zu Boden als sie vom Abschleppwagen gestreift wurde. Der Fahrer fuhr weiter, die Kinder im Alter von ein und drei Jahren wurden mitsamt Kinderwagen mitgeschleift. Passanten jagten ihm nach und konnten ihn schließlich stoppen.

Der Fahrer, Mehran Khamseh aus Santa Barbara, wurde verhaftet. Die Polizei vermutet, dass er unter Drogeneinfluss gefahren ist. Beide Kleinkinder befinden sich in einem Krankenhaus und sind in einem kritischen Zustand. Das Ganze ereignete sich in Oxnard im US-Bundesstaat Kalifornien.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Unfall, Droge, Meter, Abschleppwagen
Quelle: www.wesh.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste
USA: DNA-Test entlastet Unschuldigen nach 39 Jahren im Gefängnis
Uno-Bericht: Gefährlichste Orte für Frauen sind Lateinamerika und Karibik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2010 19:15 Uhr von Moouu
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Verdammt: 400 Meter ein kind mitschleifen ist echt übel. Da muss man ja schon froh sein dass die kinder das überlebt haben,...
Kommentar ansehen
12.09.2010 12:47 Uhr von AdvancedGamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schrecklich: da fällt mir auch immer dieses Video aus der Türkei ein.
Da konnte ein passant den kinderkorb noch schnell wegziehen aber die frau wurde unter die Front vom Auto gedrückt und so 40-50 meter mitgezogen aber ist nichts passiert da lag viel schnee und sie ist glaub ich nichtmal an die vorderreifen gekommen
Kommentar ansehen
13.09.2010 10:26 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Kinder 400 Meter mitgeschleift: hört sich im ersten Moment schlimm an, aber sie saßen im Kinderwagen der vom Wagen mitgeschleift wurde. Den Kindern ist gar ncihts passiert
Kommentar ansehen
13.09.2010 21:33 Uhr von Lustikus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009: Ahja darum befinden sie sich auch in einem kritischen Zustand...

wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
Kommentar ansehen
15.09.2010 13:23 Uhr von Lilium
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Die 19-jährige Mutter [...] die Kinder im Alter von ein und drei Jahren[...]"
Da war aber jemand schon fleißig..

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?