01.09.10 17:01 Uhr
 4.197
 

Jessica Alba: Tochter für eigenen Schönheitsschlaf überfüttert

In der "Lateshow with David Letterman" machte die Schauspielerin Jessica Alba ein überraschendes Geständnis: Sie gab zu, ihre Tochter als Baby überfüttert zu haben, damit diese vor Hunger nicht aufwacht.

Außerdem verriet Jessica im "Ok!"-Magazin: "Wenn Kinder richtig voll sind, wachen sie nicht mehr hungrig auf". Und so konnte die 29-Jährige ohne quengelnde Laute ihrer Tochter den Schönheitsschlaf genießen.

Ihre Tochter Honor Marie wiegt jetzt mit zwei Jahren so viel, wie bereits mit sechs Monaten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MinaB
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Baby, Tochter, Schlaf, Jessica Alba
Quelle: vip.rtl.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2010 17:38 Uhr von Gorli
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
"Ihre Tochter Honor Marie wiegt jetzt mit zwei Jahre so viel, wie mit sechs Monaten. "

Wohl eher umgekehrt, sonst würde diese News ja überhaupt keinen Sinn ergeben.... mal ganz abgesehen von der Relevanz.
Kommentar ansehen
01.09.2010 17:57 Uhr von Didatus
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
@Gorli: Nee is schon richtig. Mit 6 Monaten war so zu fett. Jetzt hat sie wieder "Normalgewicht" ..
Kommentar ansehen
01.09.2010 20:41 Uhr von Wolfi4U
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Promimütter: bekommen ne News. Normale Mütter bekommen 1std Sendezeit auf RTL.

[ nachträglich editiert von Wolfi4U ]
Kommentar ansehen
02.09.2010 21:47 Uhr von klengelhh
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Wolfi4U: oder sie bekommen K.Saalfrank...
Kommentar ansehen
02.09.2010 21:47 Uhr von klengelhh
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Wolfi4U: irgendwie ist das jetzt doppelt, das ist ja blöd... gut, machen wir das beste draus...
besser, dss die kleine jetzt gesund ist.
Aber warum erzählt jessica das, hätte keiner gemerkt..

[ nachträglich editiert von klengelhh ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?