01.09.10 16:10 Uhr
 8.185
 

McZahn-Gründer Werner Brandenbusch hat sich umgebracht

Werner Brandenbusch, der mit seiner Firma McZahn in die Insolvenz gegangen ist und gegen den wegen Bilanzfälschung ermittelt wird, hat sich erschossen.

Der Suizid soll schon am vergangen Donnerstag vollzogen worden sein. Der Grund seines Freitodes sollen aber nicht die Ermittlungen, sondern gesundheitliche Probleme gewesen sein.

Die Ermittlungen wegen Insolvenzverschleppung und Bilanzfälschung gehen aber weiter, weil noch acht weitere Personen beschuldigt werden.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Selbstmord, Gründer, Suizid, Werner Brandenbusch, McZahn
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2010 16:55 Uhr von Barni_Gambel
 
+23 | -43
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.09.2010 17:21 Uhr von Antibus
 
+50 | -6
 
ANZEIGEN
Dann steht wohl auf seinem Grabstein: Hier füllt er sein letztes Loch!
Kommentar ansehen
01.09.2010 17:46 Uhr von danim1980
 
+4 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.09.2010 17:52 Uhr von Soulfly555
 
+23 | -3
 
ANZEIGEN
auch an ihm nagte der Zahn der Zeit...
Kommentar ansehen
01.09.2010 21:25 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Barni: Und wieder viele andere schalten das Gehirn ein. Naja man kann nicht alles haben nciht wahr ;)
Kommentar ansehen
01.09.2010 21:25 Uhr von Chuzpe87
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Sry, wer ist das?
Kommentar ansehen
01.09.2010 22:45 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Verlag: Verlag McBücher
Kommentar ansehen
01.09.2010 23:39 Uhr von ThomasHambrecht
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Verblüffend, dass sich die Idee nicht weiter durchgesetzt hat, wo doch eigentlich jeder froh wäre, wenn er günstigen (nicht billigen) Zahnersatz erhalten könnte. Die Vorsilbe Mc ist jedoch sehr unglücklich gewählt. Fielmann kennt jeder, aber als McBrille könnte Fielmann, alleine durch den Namen, den Laden schliessen.
Ausserdem heisst es nicht Bilanzfälschung - sondern kreative Buchführung.
Kommentar ansehen
02.09.2010 09:28 Uhr von GulfWars
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Unter Zahnärzten ist der suzid: sowieso mehr vertreten als unter anderen Ärztegruppen.

Die haben bestimmt ein Zahnarzt Suizid Gen
Kommentar ansehen
02.09.2010 13:11 Uhr von DEMOSH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mc Zahn: Ganz einfach:
Man hat in umgebracht.
Bei Fielmann hatte es nicht geklappt.
Die Zahn- und Pharmalobby-Mafia bestimmt alles.
Kommentar ansehen
02.09.2010 13:16 Uhr von DEMOSH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
GulfWarz: GulfWarz hat recht.
Durch das hoch giftige Amalgam wird man verrückt.
Darf laut Ärztemafia aber nicht sein.
Kommentar ansehen
02.09.2010 13:43 Uhr von mc.easy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schon traurig das solche Kommentare zu dem Tod eines Menschen kommen.
Hier wird sofort Billig Zahnersatz gerufen? woher wollt ihr das Wissen ? Ich selbst hatte seinerzeit dort meine Zähne machen lassen, und bin HEUTE nach nunmehr 4,5 Jahren immer noch zufrieden. Da sollte sich manch andere Zahnärzte hier mal ne SCHEIBE abschneiden.

by
Kommentar ansehen
02.09.2010 19:45 Uhr von xmg3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kommt gleich nach mcDONALDS
Kommentar ansehen
06.09.2010 09:00 Uhr von jammer18
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und was ist mit: MACGYVER ?
Kommentar ansehen
08.05.2011 18:59 Uhr von DEMOSH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selbstmord ? Oder hat die Amalgamärztemafia zugeschlagen.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?