01.09.10 11:37 Uhr
 1.088
 

Hauptverdächtiger behauptete, Maddie sei von Zigeunerbande entführt worden

Im Falle der 2007 verschwundenen Maddie kommen neue Details ans Licht.

Der bisherige Hauptverdächtige, Raymond Hewlett, sagte nun auf dem Sterbebett, er wisse, was mit dem Mädchen passiert sei.

In einem Brief an seinen Sohn schrieb der verurteilte Sexualstraftäter, das Mädchen sei von einer Zigeunerbande entführt worden, die eine Wunschliste für Kinder dabei gehabt habe. Die Kinder sollen an kinderlose Paare verkauft werden.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brief, Entführung, Verdächtiger, Maddie, Zigeunerbande
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2010 11:45 Uhr von Spafi
 
+9 | -11
 
ANZEIGEN
Diese Nazisau: Wie kann er nur Zigeuner sagen?
Kommentar ansehen
01.09.2010 12:07 Uhr von honey_js
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Armes Mädchen: Das ist echt schlimm. Hoffe für die kleine dass sie wirklich bei einer lieben Familie ist und nicht in einen Prostitutionsring oder sowas grausames reingekommen ist.

Also Spafi... unmöglich!
Kommentar ansehen
01.09.2010 13:00 Uhr von Seridur
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
bla bla bla: dieses affentheater hoert wohl nie auf. das blag wird eh nie gefunden werden.
Kommentar ansehen
01.09.2010 14:20 Uhr von Glimmer
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
Widerliche Volksverhetzung! Früher warens die Juden, heute sind es die Zigeuner! Ekelhaft!
Kommentar ansehen
02.09.2010 08:26 Uhr von xlibellexx
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
News Doppelt: Kinderlose Paare sind wirklich Arm dran all die jenigen die Kinder wollen , gehen die Gefahr ein : Kinder zu bekommen , die Eltern haben

1. Kinderwunsch da werden einige Kinderlose Menschen zu Egoisten

2. auch wenn Sie es nicht wollen , können Paare kinder erhalten , desen Eltern sie ein Leid verpassen, und dies vermutlich ein lebenlang .Weil denen vorgetäuscht wird , das dieses Kind keine Eltern mehr hat .

Weil Sie nicht wissen , ist unser Kind gestorben , was ist ihm zugestossen ! wird im Böses angetan ......was für ein Schmerz , und die Egoistischen Paare , meistens mit viel Geld sitzen auf einem Rasen mit einem fremden Kind und spielen Heile-Welt . Und machen so als wäre nichts gewesen ! ( Natürlich soll man nicht alle unter einen kamm scherren )

[ nachträglich editiert von xlibellexx ]
Kommentar ansehen
15.09.2010 13:25 Uhr von Pittjes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ xlibellexx: Was rauchst du?
Kommentar ansehen
15.09.2010 15:00 Uhr von xlibellexx
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Pittjes: ----?------
Kommentar ansehen
15.03.2011 16:28 Uhr von ollolo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ xlibellexx: Wenn Du ein paar Satzzeichen (Punkt, Komma, etc.) verwendet hättest, könnte man wohl erkennen, was Du da geschrieben hast, aber so frage ich mich ebenfalls: Was rauchst Du?
Kommentar ansehen
18.04.2011 12:17 Uhr von ollolo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ xlibellexx vergiss, was ich vorher geschrieben habe......Auch deine nachträglich eingefügten Satzzeichen lassen nicht erkennen, was Du uns hier sagen willst........
Rauchst Du etwa immer noch???

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?