01.09.10 10:06 Uhr
 1.735
 

Japan: "Intelligente Toilette" misst Blutdruck, Urinwerte und Gewicht

In Japan haben Hersteller der Toilettenfirma Toto eine "intelligente Toilette" entwickelt, die noch während dem Toilettengang den Blutdruck, die Temperatur misst und die Urinwerte bestimmt. Diese Hightech-Toilette soll nun auch jüngere Personen zur Vorsorgekontrolle animieren.

Auch Routinekontrollen beim Arzt können so erspart werden. Das Bauunternehmen Daiwa hat den Auftrag zur Entwicklung dieser Toilette gegeben, als der Chef von Daiwa im Krankenhaus lag und feststellte, dass die Patienten jeden Morgen für diese Untersuchungen anstehen mussten.

In Japan sind Hightech-Toiletten schon seit langem auf dem Vormarsch. So gibt es dort Toiletten mit Massagedüsen und Gesäßtrockner.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Japan, Arzt, Toilette, Gewicht, Urin, Blutdruck, Messung
Quelle: www.google.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion
Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2010 10:20 Uhr von Haruhi-Chan
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Interessant ôo
Ich hab so ein DIng auch kennengelernt...
So viele Knöpfe aufm Klo, ich hätte nicht wild drauf rumdrücken sollen, die Poloch-Durchspühlung war nicht sehr angenehm ~_~´
Kommentar ansehen
01.09.2010 10:25 Uhr von shiggy169
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Und statt Toilettenpapier sind da nur 3 Muscheln ;)
Kommentar ansehen
01.09.2010 10:34 Uhr von Hanmac
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Scubs: wer denkt da nicht an "Dr. Toilet"?
Kommentar ansehen
01.09.2010 11:42 Uhr von Bay04Lev
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Kann man da auch reinkacken?

Misst das Teil dann die Temperatur?

Schwangerschaftstest ?

Drogentest ?

Und kann es meinen Haufen auch wiegen?



[ nachträglich editiert von Bay04Lev ]
Kommentar ansehen
01.09.2010 12:06 Uhr von Mr.Wayne
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@DesignerDrugV: haben eben schon früh die Vorteile erkannt ;)
Kommentar ansehen
01.09.2010 12:09 Uhr von Götterspötter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Idee ist "fürn Arsch" :): So viel Infos ......brauch ich zum Scheissen nicht :)
Kommentar ansehen
01.09.2010 12:10 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wüsste gern wie das gehn soll. blutdruck und gewicht? leider auch in der quelle nicht zu erkennen.
Kommentar ansehen
01.09.2010 12:54 Uhr von p-o-d
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@JesusSchmidt: Aber zu lesen:

«Ein Armband überwacht zugleich den Blutdruck»

Was das Gewicht angeht: Füße hoch und ein paar Sekunden warten? :)
Kommentar ansehen
01.09.2010 13:00 Uhr von Spafi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gesäßtrockner: Juhu, Jetzt werden Klabusterbeeren nicht mehr entfernt sondern getrocknet, damit sie sich in den Arschhaaren aushärten und nicht mehr schmerzfrei zu entfernen sind
Kommentar ansehen
01.09.2010 13:27 Uhr von xlibellexx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Japaner machen mir: Angst

was machen die noch eigentlich selbst !

ähmm und wer hält beim Pisseln den Penis , gibts das schon ? wenn nicht , ist es meine Idee ....nur wenn es später mal ; so mir nichts dir nichts einer von denen meine Idee klaut :)


Und das mit dem Gewicht messen zu Geil , vor Stuhlgang 72kg, nach Stuhlgang 71,700 kg.
weiss schon wer diese Dinger bevorzugt kaufen wird :)
Diätwahnsinnige ! und die Apotheken erwartet dann ein Abführverkaufsboum :)

[ nachträglich editiert von xlibellexx ]
Kommentar ansehen
01.09.2010 13:39 Uhr von Animefreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In vielen Ländern: der Erde wischt man sich den Po nicht wie bei uns ab, sondern wäscht ihn sich. Z.B. gilt in arabischen Ländern die link Hand als die "Unreine" weil man sich damit den Po wäscht.
In Japan ist das nicht anders. Toilettenpapiert haste da nicht, daher auch ein Gesäßtrockner :>
Kommentar ansehen
01.09.2010 13:47 Uhr von Marple67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haben will Das mit dem Toilettenpapier ist auch eine riesen Sauerei, sauber wird der Poppes damit nicht! BDs sind bei uns leider noch nicht sehr verbreitet.
Kommentar ansehen
01.09.2010 13:49 Uhr von xlibellexx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Animefreak: von der Hygiene her ist es schon richtig !

aber auch hier ist es auch so , das viele in den Toiletten Wischpapier haben ( Feuchte Toilletten Tücher ) also ich zumindest habe dies in viele Haushalte gesehen !
Kommentar ansehen
01.09.2010 14:54 Uhr von pitman-87
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
elektrische Stimme: "Guten Tag, dem Uringeruch und der Fäkalienkonsistenz nach zu Urteilen, sind Sie Frau Schmidt. Ich empfehle Ihnen leichtere Kost zu sich zu nehmen und geringfügig auf Ihren PH-Wert zu achten. Laut Hormonspiegel im Urin sind Sie schwanger. Glückwunsch Frau Schmidt. Schönen Tag noch.

[ nachträglich editiert von pitman-87 ]
Kommentar ansehen
01.09.2010 16:21 Uhr von Honigbanause
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum nicht: ich find die idee klasse ;)

es sollte dann natürlich auch funktionieren, wenn das ding dann ständig was falschen anzeigt^^ wäre natürlich nicht sooo genial
Kommentar ansehen
01.09.2010 17:48 Uhr von nrtm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haben: Will
Kommentar ansehen
02.09.2010 00:44 Uhr von wombie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find die dinger prima: Gewoehnungsbeduerftig, aber echt ne feine Sache.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?