31.08.10 23:23 Uhr
 356
 

Fußball/Nationalmannschaft: Entscheidung über den Kapitän ist gefallen

Am Mittwoch wird Joachim Löw bekannt geben, wer der Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft wird. Oliver Bierhof erklärte: "Ich weiß, wie es ausgeht".

Vor der Bekanntgabe der Kapitäns-Frage wird der Bundestrainer Joachim Löw die Nationalspieler in Kenntnis setzen.

"Wichtig ist jetzt, dass Jogi mit der Mannschaft spricht, mit dem Mannschaftsrat und den Betroffenen", so Bierhof.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nationalmannschaft, Entscheidung, Kapitän, Joachim Löw, Oliver Bierhoff
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw über rechte Fans bei Quali-Spiel - "Ich bin voller Wut"
Fußball: Joachim Löw gibt Nominierung für WM-Quali bekannt
Fußball: Joachim Löw will, dass Weltmeister einen "internen Druck" spüren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2010 23:33 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke, es ist schon: allseits bekannt, wie Löw das Problem lösen wird...!?!

Die beiden Kandidaten, Lahm und Ballack, werden die nächsten Spiele die Kapitänsbinde abwechselnd tragen dürfen.

Stand das nicht heute schon in allen Zeitungen?
Kommentar ansehen
01.09.2010 07:02 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie viele Vorgänger vor ihm, avanciert nun auch Löw zum Umfaller. Laut früheren Aussagen, standen die Chancen für eine Rückkehr von Ballack als Mannschaftkapitän in der Nationalelf nicht sehr gut.

Hat sich Löw nun dem DFB beugen müssen, wie dies schon seine Vorgänger in speziellen Fragen getan haben? Nun die Aussage ist natürlich auch sehr diplomatisch.

Zitat: Michael Ballack bleibt nach Informationen der "Bild"-Zeitung Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft, sobald er wieder zum Aufgebot der deutschen Auswahl zählt. --

Wenn Löw ihn nie mehr als "voll austrainiert" sieht, wird er auch nicht mehr im Aufgebot stehen und somit die K´Binde nicht tragen können.

Allerdings habe ich auch in meiner heutigen Tageszeitung einen Bericht gelesen, dass man eine flachere Hirachie in der Manschaft will und es mehrere Chefs auf dem Platz geben wird, wobei halt nur einer die Binde tragen kann.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw über rechte Fans bei Quali-Spiel - "Ich bin voller Wut"
Fußball: Joachim Löw gibt Nominierung für WM-Quali bekannt
Fußball: Joachim Löw will, dass Weltmeister einen "internen Druck" spüren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?