31.08.10 23:19 Uhr
 1.453
 

Salzburg: Ärzte ratlos - 19-Jähriger starb nach Armbruch in Klinik

Im Salzburger Landeskrankenhaus ist ein junger Mann nach einem Bruch seines Oberarmes gestorben. Rund zwei Tage zuvor war der 19-Jährige während einer Schlägerei verletzt worden.

Nach einer Operation in diesem Krankenhaus sei der Patient schon auf dem Weg der Besserung gewesen, so die Ärzte. Sogar stündliche Kontrollen des Patienten verliefen ohne Auffälligkeiten. Auch ein Allergietest hinsichtlich unverträglicher Medikamente verlief negativ.

Der 19-Jährige starb dennoch am Montagmorgen. Nun soll eine Obduktion die genaue Todesursache aufklären. Gegen den 34-Jährigen, der den Armbruch verschuldete, wird wegen Körperverletzung ermittelt.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Arzt, Klinik, Salzburg, Arm, Bruch
Quelle: www.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2010 10:36 Uhr von KamalaKurt
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
@Autor was willst du denn mit dieser news. Es sterben viele Menschen nicht an dem aktuellen Leiden, sondern an anderen Gebrechen. Wenn nun auch noch eine Obduktion veranlasst wird um den genauen Grund festzustellen, dann warte doch einfach das Ergebnis ab.

Zeitverschwenderei!!
Kommentar ansehen
01.09.2010 11:15 Uhr von honey_js
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich finde: dass Thema schon interessant. Ist doch unglaublich, dass ein so junger Mensch wegen einem "armbruch" stirbt. Natürich gibt es sicher eine plausible Erklärung dafür.
Und nachdem ja auch kürzlich soviele Babys im Krankenhaus gestorben sind, ist es doch schon interessant zu wissen, was hier der Grund war.

@Kamala Kurt Wenns dir ned gefällt wozu dann ein Beitrag?
Kommentar ansehen
01.09.2010 14:32 Uhr von KamalaKurt
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@honey_s Natürlich ist der Betrag interessant, aber erst dann wenn das Ergebnis der Oduktion feststeht. Hier wird nur eine Tatsache wiedergegeben, aber nicht der Grund und der ist doch auch deiner Meinung nach das wichtigste an solch einem Beitrag.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?