31.08.10 21:05 Uhr
 4.070
 

Jugendliche Tierquälerin wirft Hundewelpen in einen Fluss

Im Internet ist ein Video aufgetaucht, in dem ein Mädchen zu sehen ist, wie sie sechs kleine Hunde-Babys in einen Fluss wirft. Das Mädchen hat an ihrer schlimmen Tat auch noch sichtlich Freude.

Eine Expertin vom deutschen Tierschutzbund erklärt, dass die kleinen Welpen wohl keine Chance hatten, ans Land zu gelangen.

Die mutmaßliche Hundemörderin ist noch nicht identifiziert worden. Man vermutet aber, dass das Video in Kroatien aufgenommen wurde. Die Tierschützer von PETA wollen zusammen mit den kroatischen Behörden die Täterin ermitteln.


WebReporter: Katalane
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Hund, Jugendlicher, Fluss, Tierquälerei, Welpe
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

37 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2010 21:12 Uhr von Spafi
 
+25 | -27
 
ANZEIGEN
Peta? Der Heuchler-Verein? Es gibt nur eine Gruppe, die sowas kann: Das /b/-Team
Kommentar ansehen
31.08.2010 21:41 Uhr von FlacKPoinT
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Spafi: die sind schon am "ermitteln" :D
Kommentar ansehen
31.08.2010 21:47 Uhr von Pigdog
 
+23 | -6
 
ANZEIGEN
Anzünden und hinterher werfen.
Kommentar ansehen
31.08.2010 21:52 Uhr von Zero_GravitY
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
@pigdog: nö. seh ich net so.

anzünden, 20 minuten warten und DANN erst hinterher werfen!
Kommentar ansehen
31.08.2010 21:53 Uhr von Conveam
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ohne Titel: Ich bin wirklich entsetzt darüber, wie auch heutzutage (in der Zeit der Vegetarier) Menschen noch so handeln können.
Gut, vielleicht waren die Welpen unerwünscht, aber dann hätte man sie doch wenigstens in ein Tierheim bringen können, da hätten sie wenigstens noch eine Chance für ein Leben gehabt. Oder die Welpen waren unheilbar krank. Aber dann wäre die Lösung ->->-> einschläfern.
Aber abgesehen davon ist diese Tat nicht zu entschuldigen - gerade, dass das ganze als "Fun-Video" hochgestellt wurde und der Gesellschaft, vermutlich wie Stierkämpfe, zur Unterhaltung zur Verfügung gestellt wurde.
Jaja so sind einige Jugendliche heute. Auch in Deutschland. Ich mein, es gibt an meiner Schule genug Videos auf dem Handy, wo sich Menschen gegenseitig abstechen. Aber abgesehen davon ist das Ertrinken von Geschwistern zusammen in einem Fluss wohl viel dramatischer.

Einfach nur ein Jammer.
Kommentar ansehen
31.08.2010 21:55 Uhr von XKeksX
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Spafi: DUDE! RULE #1 AND #2 !!!

Außerdem ist das echt, sonst würden die nicht jaulen.

[ nachträglich editiert von XKeksX ]
Kommentar ansehen
31.08.2010 22:09 Uhr von DeeRow
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Katja P. Und wir haben bereits ihre gesamte Anschrift, mit Mailadresse, Telefonnumer und sogar Telefonnummer der Schule.

Sie wird sicher Fanpost bekommen...Niemand macht so etwas ungestraft... und sicherlich wird irgendjemand auch mal dort vorbeifahren.


Internet reveals everything!

EDIT: Zu spät... hehe

[ nachträglich editiert von DeeRow ]
Kommentar ansehen
31.08.2010 22:22 Uhr von Marknesium
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
haha: und mal wieder beweißt
das wir /b/rother im ernstfall alles schaffen können
Kommentar ansehen
31.08.2010 22:28 Uhr von Herbstdesaster
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Tja: Auge um Auge, so stehts schon in der Bibel. Wenn ich sowas sehen würde, würd ich so jemanden direkt hinterherwerfen.
Kommentar ansehen
31.08.2010 22:28 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Peta toetet selber genug Hunde. Aber bei denen ist das ja in Ordnung.
Kommentar ansehen
31.08.2010 22:37 Uhr von XKeksX
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Marknesium: WTF. THE RULES!

@DeeRow:
Es kursieren zur Zeit soviele Namen, keiner weiß wer sie wirklich ist.

@jschling:
Siehe oben.
Kommentar ansehen
31.08.2010 22:46 Uhr von DonDan
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ DeeRow: Hast Du schon mal das ganze Video gesehen? Das Mädel spricht am Ende etwas, was eher Richtung slawisch geht.

Das von Dir ausgemachte Mädchen sieht Totkäppchen (wenn überhaupt) vielleicht ähnlich, aber das tun wahrscheinlich Millionen Mädchen zwischen 14 und 20 auch. Außerdem würde ich rein nach dem Namen sagen, dass sie keine slawischen Wurzeln hat.

Was Du da betreibst, ist Hexenjagd.

Mal abgesehen davon, halte ich das für ein Fake (Hunde werden immer aus der Kamera geschwenkt, jaulen immer gleich laut, sind selbst im Flug immer scharf). Aber das wirklich nur nebenbei. Selbst als Fake muss ich das nicht haben.
Kommentar ansehen
31.08.2010 22:57 Uhr von Noseman
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Für ein Fake spricht auch: Ich kenn kaum ein 14jähriges Mädchen, das erstens so weit und zweitens so zielgenau werfen kann und es dabei noch schafft, sich dabei kaputtzulachen und das drittens mehrmals hintereinander packt.
Kommentar ansehen
31.08.2010 23:18 Uhr von K-rad
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
In gewissen Ländern auf dem Lande ist es üblich den Wurf von Hunden und Katzen in Kartoffelsäcke zu packen und dann in einen See zu werfen. Habe das schon etliche mal in Griechenland gesehen. So sorgt man halt dafür die Population zu begrenzen.
Es ist kein schöner Anblick wenn die aufgequollenen Welpen/Kätzchen dann auf dem See treiben.
Kommentar ansehen
31.08.2010 23:31 Uhr von sharksen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Noseman: Das ist nicht weit, einmal quer über den Fluss wäre weit... und wer sagt sie sei 14?

Vllt solltest du nochmal das original in voller Länge ohne BILD-Gesabbel anschauen, was bei der Konzentration helfen könnte.
Kommentar ansehen
01.09.2010 00:02 Uhr von Baran
 
+2 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.09.2010 00:06 Uhr von TausendUnd2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also wenn ich mir angucke, mit wie viel/wenig schwung das Mädchen wirft und wie weit die Welpen fliegen, dann kommt mir doch der Verdacht auf, dass das Video gestellt ist. Das ist mir bei einem Hundewelpen ganz besonders aufgefallen: Das Mädchen wirft den Hund von unten im hohen Bogen nach oben - nicht sonderlich stark -, der Hund fliegt jedoch erstmal geschätzte 3 Meter nach oben, und landet dann ca 15 Meter von dem Mädchen entfernt!
Kommentar ansehen
01.09.2010 00:10 Uhr von Marknesium
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@XKeksX: dont worry!
/b/rother kann ein nicht-wisser nicht mal per google was anfangen.

Rule 1 & 2 !
Kommentar ansehen
01.09.2010 00:31 Uhr von lukim
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
naja: die internet heroes werden sich schon drum kümmern.

wirklich interessant ist es aber dass eine gruppe von sozial zurückgebliebenen psychos sich dann für so eine aktion begeistern und einsetzen kann. und das ist ja nun nicht einfach nur "4 teh lulz"
Kommentar ansehen
01.09.2010 01:10 Uhr von hnxonline
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lukim: Na das sind ja dolle "Heroes" wenn die alle 5 Minuten eine neue Sau durchs Dorf jagen. Wie viele Mädels wurden bisher virtuell gejagt und verdächtigt? 20,30?

Sich dann hier auch noch damit brüsten "wir wissen wer das ist, wir haben die Adresse" bla bla... Peinlicher geht es nicht mehr.
Kommentar ansehen
01.09.2010 01:17 Uhr von 00nix
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
ähm ja: und das ist eine nachricht? wo parallel gleich menschen gesteinigt werden etc. davon wird dann wohl weniger drüber diskutiert als wenn hier mal ein paar kleine welpen übern jordan geschossen werden. das ist tierqäulerei? geht mal auf einige bauernhöfe bzw. schlachthöfe... aber wozu die aufregung? ich vergleich das hier mit den umgefallenen sack mehl irgendwo auf der welt...
Kommentar ansehen
01.09.2010 05:41 Uhr von DeeRow
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
DonDan: Ach ich betreibe Hexenjagd?
Weil ich ihre (vermeintliche) Adresse kenne?

Hab ich sie hier gepostet? Ich hatte sie sogar ausge-XXXX-t und dieses wieder wegeditiert, da über mir einer die gesamt Adresse erkennbar gepostet hat. Dies jedoch, deshalb meine XXX, fand ich im Endeffekt etwas unpassend, da ich auch die sn-Klientel kenne. Und Gutmenschen, wie dich, die selbst bewiesene Wahrheiten mit Nichtigkeiten wegdiskutieren wollen... du bist es gar nicht wert, und hast vermutlich auch gar keinen Bock, die Hintergründe der Tat zu kennen. andere jedoch beschäftigen sich damit.


"Das von Dir ausgemachte Mädchen".... ähm, hallo?
Ich glaube, du bringst hier ganz schön was durcheinander...

Aber, wie einer der Vorposter schon sagte: Die meisten können mit bestimmten Seiten nix anfangen, da diese nicht bei google sind.

Mein Post hat eine ganz andere Gesamtaussage, und JA, sie ist es wirklich! Ich wollte lediglich aufzeigen, dass es gewisse Menschen in diesem Internet gibt, die schnellstmöglich ALLES rausfinden können. Teste es doch selber mit einem Bild von dir. Ich habs getan. Nix mit Fake...

Aber, wie gesagt, was man nicht bei google oder metager findet, existiert wohl nicht...

Ich finde es gut, dass es herausgestellt wird, wie sie heisst etc. Dann wissen die Leute, dass auch das Internet kein Rechtsfreier Raum ist.

Und nochmal zu Hexenjagd: Bei Pädophilen oder Mördern wäre es ok? Oder bist du da konsequent? Behalte im Hinterkopf: Angezeigt wurde das Mädel auch schon...

[ nachträglich editiert von DeeRow ]
Kommentar ansehen
01.09.2010 08:04 Uhr von mr_shneeply
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wen juckt das? Hierzulande bezeichnet sich ja auch jeder Hundehalter als "Tierfreund".
In Wirklichkeit behandeln sie die armen Tiere mangels Erfahrung meist eher schlecht.

Der Getränkemartbesitzer bei uns im Ort hat drei große Schäferhunde denen er nicht Herr wird.
Um die armen Tiere kümmert sich niemand. Niemand beschäftigt sich mit ihnen. Wenn sie mal zu lästig bellen werden sie geschlagen.
Sind die Besitzer mal verreist bekommen sie teilweise noch nichtmal regelmäßig Essen.
Da der Ort aber quasi um den Getränkemarkt herum gebaut wurde, würde niemand auf die Idee kommen, daß der ehrenwerte Mann seine Hunde "quält".
Mir tun die armen Tiere nur leid, ändern kann man aber nichts.
Kommentar ansehen
01.09.2010 09:15 Uhr von Tinnu
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
komisch am video ist das die hunde immer an der gleichen stelle im wasser landen.
ich halte das video für ein fake.
ein schlechter scherz ist es trotzdem.
Kommentar ansehen
01.09.2010 10:53 Uhr von hnxonline
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DeeRow: Und, nachdem sich nun raus gestellt hat das es eben nicht das Mädel war welches ihr verdächtigt habt, hattet ihr denn nun auch genug Eier um euch dafür zu entschuldigen das ihr dem Mädel die Hölle auf Erden bereitet habt?

Ihre Adresse habt ihr ja...

Refresh |<-- <-   1-25/37   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?