31.08.10 16:25 Uhr
 5.287
 

Fußball: Der FC Bayern München hat 25 Millionen Euro für Neuzugänge zur Verfügung

Die Verantwortlichen des FC Bayern hatten zwar mehrfach betont, dass die Transferaktivitäten abgeschlossen seien, doch nun könnte sich am letzten Transfertag doch noch etwas ändern.

Louis van Gaal soll einem Medienbericht zufolge heute noch 25 Millionen Euro für Neuzugänge ausgeben dürfen. Er muss dafür nicht einmal den Aufsichtsrat fragen, heißt es. Dass van Gaal von dieser Option Gebrauch macht, scheint allerdings unwahrscheinlich.

Als Bayern-Neuzugänge gehandelt wurden in den letzten Wochen unter anderem Bryan Ruiz, Rafael van der Vaart und Fabio Coentrao.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, FC Bayern München, Louis van Gaal
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2010 16:59 Uhr von Darth Stassen
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@Taktiker: Naja, sympathischer als Magath und Klinsmann ist er mir schon, wenn ich mir die letzten 10-15 Jahre mal ansehe.

Aber ansonsten stimme ich zu: Falls er tatsächlich noch 25 Millionen ausgeben darf, würde ich dafür noch zwei Verteidiger holen.
Kommentar ansehen
31.08.2010 17:06 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
naja: 7 stunden...ich bezweifle dass sich da noch viel tut xD
Kommentar ansehen
31.08.2010 17:09 Uhr von Selina90
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Na ja: scheiss Abwehr? Lahm, Badstuber & Van Buyten sind doch Bombe, ok links könnte man noch was machen. Vielleicht mal beim VfB wegen Molinaro anfragen, die verkaufen grad alles qualitativ hochwertige.
Kommentar ansehen
31.08.2010 17:16 Uhr von sicness66
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wer denn ? Alle schreien nach Verstärkung. Aber wer hat denn Bayernniveau und ist für 15-25 Mio zu haben ??? Richtig, niemand. Und Ergänzungsspieler wie Coentrao oder Ruiz braucht Bayern bestimmt nicht...

Mit den Spielern hatte Bayern übrigens in der letzten Saison mit Schalke die beste Abwehr. Also soooo schlecht wie alle sie machen sind sie nicht :)
Kommentar ansehen
31.08.2010 17:30 Uhr von Honigbanause
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja: Spieler von Bayern werden sollten aber auch nicht in der Bundesligastatistik oben stehen (da zwar auch), sondern in der internationalen Statistik ;)

Zudem sind diese Statistiken von wegen "beste Abwehr" fürn Arsch!

Wenn die Bayernabwehr jetzt so wie sie ist bei Frankfurt (nur ein Beispiel) wäre, dann wäre sie nicht mehr so gut.

Das Mittelfeld, der Sturm, die Spielweise, usw.

Das spielt alles mit rein ;)
Kommentar ansehen
01.09.2010 07:46 Uhr von PeterLustig2009
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich weiß nicht was ihr alle habt: mit der gleichen Abwehr sind die Bayern letzte Saison Meister und DFB-Pokalsieger geworden UND standen im Finale der Championsleague.

Sehe da keinen so dringenden Handlungsbedarf dass man irgendwelchen überhöhte Forderungen wie Coentrado oder Ruiz befriedigen muss.

Blicke auch dieses Jahr recht optimistisch in die Saison
Kommentar ansehen
01.09.2010 11:12 Uhr von tobe2006
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
peterlustig: ja mag sein..
aber um den letzrten schritt zu machen und cl sieger zu werden hätten sie schon nochmal nen starken RV holen sollen auch wenns etwas mehr kostet geld hamse eh wie sonstwas und de lahm endlich wieder links spielen lassen wo er soziemlich der beste der welt ist (war?)...
naja ma sehn was dieses jahr passiert,vllt koennen contento und badstuber ja ma dem drcuk stand halten wovon ich eig nich ausgeh...
Kommentar ansehen
01.09.2010 14:08 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tobe: Tja weiß auch nciht warum sie Bosingva nciht geholt haben :) Der hatte Interesse und wäre ein guter Kandidat gewesen. Denke aber dass Contento/Badstuber das Kind schon schaukeln und wenn nicht hat man ja noch Tymo am Start.

Und an den beiden hat es nicht gelegen dass Bayern nicht CL-Sieger wurde :)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?