31.08.10 15:16 Uhr
 2.539
 

Rihanna zieht sich Verbrennung mit dem Glätteisen zu

Sängerin Rihanna überrascht immer wieder mit neuen, ausgefallenen Hairstylings.

Jetzt aber verletzte sich die Sängerin mit ihrem Glätteisen so stark an der Stirn, dass eine deutlich sichtbare Verbrennung zurückblieb.

Danach postete Rihanna ihr Unglück inklusive Beweisfoto auf Twitter und beschwerte sich bei ihren Fans über ihre "Riesenstirn".


WebReporter: He-Man3
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fan, Twitter, Rihanna, Eisen, Verbrennung
Quelle: www.joy.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen
Trotz Serientod: Susan Sideropoulos kehrt zu GZSZ zurück
Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2010 15:53 Uhr von blade31
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
ohhh: echt eine Runde Mitleid...
Kommentar ansehen
31.08.2010 15:53 Uhr von Glimmer
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Klarstellung: Bügeleisen:
http://www.oldfashion.ch/...
Glätteisen:
http://www.harotec.de/...

Kann man mit Glätteisen eigentlich Krawatten bügeln?
Kommentar ansehen
31.08.2010 16:25 Uhr von Saphirex666
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Krawatte bügeln: Ich denke mal man sollte damit seine krawate bügeln können
aber man sollte vielleicht die Krawatte mit der Sprühfunktion einem Blumenspritzte anfeuchten,damit man keine schäden an dem Krawatten Material hinterläst
Kommentar ansehen
31.08.2010 17:23 Uhr von -Agitator-
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Man sollte den Autor mit beiden Gerätschaften bügeln. So eine rotzige schei** Nachricht von einer der unwichtigsten Personen der Welt!
Kommentar ansehen
31.08.2010 17:28 Uhr von Splinderbob
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Toll ich kenne mindestens 5 Frauen denen das schonmal passiert ist.
Kommentar ansehen
31.08.2010 17:47 Uhr von theFlojo
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
sagmal, hört ihr das? *tschaka tschaka tschaka tschaka*

Guck mal wer da kommt! Der Waynetrain! Der hat die Story aufgeladen und fährt mit der so schnell wie möglich zum Whateverrest!
Kommentar ansehen
31.08.2010 17:48 Uhr von Bay04Lev
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
oh nein! [ironie on]

oh nein! wird sie jetzt ihre karriere beenden müssen?
man das muss wirklich weh getan haben! die arme!

[\ironie off]
Kommentar ansehen
31.08.2010 18:15 Uhr von polake
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Rihanna ? ist die nicht von Natur aus schon angebrannt ? :-)
Kommentar ansehen
31.08.2010 18:15 Uhr von Cyphox2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst schuld das is zum Haare glätten und net zum *zensiert*
Kommentar ansehen
31.08.2010 20:32 Uhr von freshcoast
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
HOFFENTLICHHHH!!! Hoffentlich verbrennt sie sich das nächste mal an den brüsten .. haha dann kriegen wir auch noch ein foto davon zusehn :)
Kommentar ansehen
31.08.2010 21:14 Uhr von mysteryM
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und wen die sich den arsch verbrennt....
ist mir das so was von egal.........
Kommentar ansehen
31.08.2010 22:17 Uhr von Gustav_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Titel angegeben. Bitte gib einen Titel an. als ich diese schlagzeile aus versehen gelesen habe, wusste ich sofort, dass ich schon das exclusiv-video hierzu kenne: http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?