31.08.10 15:17 Uhr
 15.579
 

Thilo Sarrazins These vom "jüdischen Gen" - In Israel versteht man die Aufregung nicht

Mit seiner Behauptung "Alle Juden teilen ein bestimmtes Gen" hat Thilo Sarrazin in Deutschland für viel Aufregung gesorgt. Auch der Zentralrat der Juden war empört. In Israel dagegen entrüstet man sich nicht über Sarrazin. Dort ist man stolz auf die genetische Gemeinsamkeit zwischen den Juden.

Im Juni hatten erst zwei wissenschaftliche Studien aus Israel und den USA bestätigt, dass die Juden viele Gene von einer gemeinsamen jüdischen Gruppe aus dem Mittleren Osten geerbt haben, die dort vor etwa 3.000 Jahren gelebt hat. Auf diese Studien hat sich angeblich auch Sarrazin bezogen.

Heute gibt es etwa 13 Millionen Juden, die nicht nur durch Kultur und Religion, sondern auch durch ein genetisches Erbe miteinander verbunden sind, schrieb auch die Zeitung "Tagesspiegel" im Juni. Auch der israelische Innenminister Eli Yishai ist vom "jüdischen Gen" überzeugt.


WebReporter: Katalane
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Israel, Rassismus, Thilo Sarrazin, Judentum, Genforschung
Quelle: www.tagesanzeiger.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Thilo Sarrazin hält Donald Trump für einen Friedensstifter
Thilo Sarrazin:"Muslimische Männer sind gewaltbereiter als alle anderen Gruppen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

87 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2010 15:17 Uhr von Katalane
 
+133 | -20
 
ANZEIGEN
Das ist doch auch toll, dass die Juden alle ein gemeinsames Erbe mit Kultur, Sprache und auch Genen haben. Basken, Katalanen und Galicier haben auch in vielen Dingen eine andere Kultur als die restlichen Spanier.
Ich verstehe die Aufregung über Herrn Sarrazin auch nicht!
Kommentar ansehen
31.08.2010 15:30 Uhr von supermeier
 
+14 | -51
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.08.2010 15:45 Uhr von penismeister8
 
+17 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.08.2010 15:50 Uhr von Maverick Zero
 
+32 | -4
 
ANZEIGEN
@penismeister: Natürlich! Größe, Haar- und Augenfarbe werden durch Gene festgelegt. Selbst ohne diese Einschränkung teilen sich alle Europäer die Grund-Genstruktur für das Gebilde "Mensch"...
Kommentar ansehen
31.08.2010 15:50 Uhr von heavensdj
 
+54 | -6
 
ANZEIGEN
hab heut ntv gesehen, dort war die möglichkeit an zu rufen ob sarrazin im vorstand bleiben soll oder nicht. 94 % sind für ja :)
Kommentar ansehen
31.08.2010 15:55 Uhr von Frostkrieg
 
+94 | -3
 
ANZEIGEN
Und nicht nur das: Mit den Schimpansen teilen sie sogar 99,6 % aller Gene.

Und alle anderen Menschen übrigens auch.

Wenn das der Zentralrat der Schimpansen wüsste. Er wäre not amused.
Kommentar ansehen
31.08.2010 15:59 Uhr von aknobelix
 
+44 | -9
 
ANZEIGEN
ei ich hab mal gelesen das ein türkischer botschafter behauptet hat,wir deutschen besitzen braunes blut......ich hörte kein aufschrei....

verflixt,jetzt haben die juden auch noch gene,das ist unfair :-)

in diesem sinne,shalom ihr links,rechts,islamistischen trantüten.
Kommentar ansehen
31.08.2010 16:04 Uhr von DeeRow
 
+28 | -3
 
ANZEIGEN
GOY und GOYIM Tja, da sieht man mal wieder...

Sie sind Stolz auf ihre Eigenheit, aber uns verwehren sie den Stolz. Oder ist der ZdJ etwa nicht empört, wenn man sagt, man "ist stolz, ein Deutscher zu sein"?

-kann durchaus mit einem Augenzwinkern gelesen werden-
Kommentar ansehen
31.08.2010 16:16 Uhr von gruen
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
@ Frostkrieg: ich lach ja nur selten, wenn ich vorm pc sitze. aber das war echt gut :)
Kommentar ansehen
31.08.2010 16:23 Uhr von mr_shneeply
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
vielleicht war ja auch nur der Nazifilter zu streng eingestellt.

Bei meinem Mailserver kommen z.B. nur Mails durch die einen Nazifaktor von unter 7.0 Punkten haben.
Alles andere wird abgewiesen.
Kommentar ansehen
31.08.2010 16:28 Uhr von Sensei Dirk
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte man die News: auch an die Regierung und den ZdJ senden!
Kommentar ansehen
31.08.2010 16:47 Uhr von omar
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Naja "Interbreeding" ist meines Erachtens nicht mehr "en Vogue"...
Kommentar ansehen
31.08.2010 16:54 Uhr von shadow#
 
+6 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.08.2010 16:59 Uhr von Götterspötter
 
+7 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.08.2010 17:00 Uhr von cAndyMan86
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
ZDJ: "Auch der Zentralrat der Juden war empört"

oh mal was neues :D
Kommentar ansehen
31.08.2010 17:10 Uhr von Alice_undergrounD
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
@ ZdJ und alle andren Gutmenschen:

http://www.jlh-design.com/...
Kommentar ansehen
31.08.2010 17:20 Uhr von xenonatal
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Gib mir Gene! Kann nicht jeder Jude werden wenn er möchte ?
Und wenn ja - woher bekommt er das richtige Gen ?
Kommentar ansehen
31.08.2010 17:32 Uhr von DerMaus
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich gibt es Unterschiede zwischen Volksgruppen, auch genetisch, aber sind es nicht diese Unterschiede, die das Leben erst interessant machen?

Einheitsbrei schmeckt sche!ße.
Kommentar ansehen
31.08.2010 17:40 Uhr von kirkpatrik
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Nun, was: ist an der Gen-Aussage so schlimm.
So weit ich weiss (ich kann mich aber auch irren und lasse mich gerne berichtigen), haben männliche (nordamerikanische) Indianer KEINEN Bartwuchs, weil das irgendwie mit den Genen dieser Menschengruppe zu tun hat. Regen sich diese "betroffenen" Menschen darüber auf? Ich denke nicht.
Habe fertig.
Kommentar ansehen
31.08.2010 17:42 Uhr von handyandy
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
die deutsche Arschkriechermentalität: verbietet es einfach offen Wahrheiten auszusprechen.
Für diese Verhalten schäme ich mich ein deutscher zu sein.
Wir werden doch inzwischen nur noch verhönt und nicht mehr ernst genommen, und das zu recht!
Wenn jemand es wagt seinen Mund aufzumachen, dann wird er sofort als nicht mehr tragbar angesehen, dies ist doch mal wieder das Paradebeispiel schlecht hin.
Kommentar ansehen
31.08.2010 17:46 Uhr von mikey3311
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Judischer Gen: Oh mei bin Ich Erleichtet Ich habe schon gedacht jetzt vollen die noch mehr Geld alls Entschedigung weill die sich beleidigt fuellen
Kommentar ansehen
31.08.2010 17:51 Uhr von vitamin-c
 
+3 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.08.2010 18:02 Uhr von bluerat
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.08.2010 18:11 Uhr von bluerat
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
blub: wo hab ich geschrieben das jemand jemanden nach seinen genen beurteilt?

Es geht halt für mich in die Richtung. Was er so sagt hört sich für mich an wie ein vorsichtiger wegbereiter für ein "nach genen beurteilen"
Kommentar ansehen
31.08.2010 18:13 Uhr von NemesisPG
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Viel Geschrei um nichts: Er hat lediglich polarisiert mehr nicht .

Refresh |<-- <-   1-25/87   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Thilo Sarrazin hält Donald Trump für einen Friedensstifter
Thilo Sarrazin:"Muslimische Männer sind gewaltbereiter als alle anderen Gruppen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?