31.08.10 09:52 Uhr
 68
 

Weiden: Max-Reger-Tage unter dem Thema "Referenzen" wurden eröffnet

In der Stadt Weiden, die den Zusatz "Max-Reger-Stadt" trägt, wurden zum zwölften Mal die gleichnamigen Konzerttage am vergangenen Sonntag eröffnet. Das Anliegen der Veranstalter ist, die Musik des Komponisten Max Reger (1873-1916) mit den Werken anderer Tonkünstler hörbar und auch vergleichbar zu machen.

Die Tage stehen in diesem Jahr unter dem Leitmotiv "Referenzen" und wurden am Sonntagabend vom Klavierduo Götz Schumacher und Andreas Grau eröffnet. Sie spielten unter anderem Werke von Max Reger, Richard Wagner und Wolfgang Amadeus Mozart.

Das Programm sieht neun Konzerte vor, die überwiegend den Instrumenten Klavier, Streicher, Orgel und Klarinette, aber auch dem Gesang vorbehalten sind. Zum Abschluss am 24. September werden noch für Besucher nacheinander Orgelkonzerte in drei verschiedenen Kirchen durchgeführt.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musik, Veranstaltung, Weiden, Max-Reger-Tage, Referenzen, Max Reger
Quelle: www.br-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2010 09:52 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wohne in der Nähe und bin jedes Jahr bei einigen Konzerten dabei. Im letzten Jahr fand die "Orgelreise" in vier Kirchen statt und zum ersten Mal habe ich da die ganz neue Max-Reger-Orgel in der Michaeliskirche gehört. Da ich selbst dieses Instrument spiele, ein Hochgenuss für die Ohren. Als Bonbon für Interessierte das geniale Werk von M. Reger eine Phantasie über BACH (Tonfolge): http://www.youtube.com/...
(Bild zeigt Veranstaltungsplakat)

[ nachträglich editiert von jsbach ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?