30.08.10 21:30 Uhr
 127
 

Basketball-WM: Deutschland unterliegt Australien

24 Stunden nach der Sensation gegen Serbien verlor das Deutsche Team mit 43:78 (20:38) Punkten gegen Australien.

Nach zwei Vierteln führte die Australische Auswahl um NBA Profis David Andersen und Patrick Mills mit 18 Punkten Vorsprung. Im Deutschem Team, das zu anfangs nach vielen Wechseln erst ins Spiel finden musste, waren Robert Benzing mit elf Zählern und Tim Ohlbrecht mit zehn Punkten die besten Werfer.

Um nun doch noch weiter im Turnier bleiben zu können wäre ein Sieg gegen Angola oder Gruppenschlusslicht Jordanien sehr hilfreich.


WebReporter: Moouu
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Australien, Basketball, Weltmeisterschaft
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Borussia Dortmund: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
BR Volleys Vs. Spacer´s Toulouse: Spektakuläre Ballwechsel
FC Bundestag lässt rechten AfD-Abgeordneten nicht mitspielen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2010 21:30 Uhr von Moouu
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sich die spiele anschauen möchte am Mittwoch um 18 Uhr geht es gegen Angola und am Donnerstag um 20.30 Uhr gegen Jordanien. Das schaffen unsre Jungs :)
Kommentar ansehen
30.08.2010 21:32 Uhr von Allmightyrandom
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Krass! 43:78 gegen AUSTRALIEN?!

DAS ist hart...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?