30.08.10 18:16 Uhr
 2.569
 

Erneut wurde ein schwarzer Panther in Belgien entdeckt

Bereits am 11. August hat eine Polizistin in der Umgebung von Spa (Belgien) einen schwarzen Panther gesichtet.

Zwei Wochen danach war die Raubkatze von einem Spaziergänger ebenfalls in diesem Gebiet gesehen worden.

Schon im Herbst des letzten Jahres hatte es Meldungen über einen schwarzen Panther gegeben, der durch Luxemburg und Belgien gestreift ist.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Polizist, Entdeckung, Belgien, Panther, Raubkatze
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2010 20:47 Uhr von WO4y9mgwZ
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Gehört die Welt etwa dem Menschen?
Kommentar ansehen
30.08.2010 21:06 Uhr von fraro
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch klar: der wollte den gestrigen Formel 1 GP nicht verpassen.

Aber, werben die sonst nicht mit dem Tiger im Tank? :-)
Kommentar ansehen
30.08.2010 22:40 Uhr von N0sFeratu
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@111govegan111: denk mir mal in Belgien hat man nicht son problem mit schwarzen oder dunkelbraunen Lebewesen wie in Bayern .^^

zur news: Ist doch schön das ein oder mehrere Panter gesichtet wurden schließlich hat der Mensch ja schon genug arten dezimiert oder ausgerottet ;-)
Kommentar ansehen
31.08.2010 07:29 Uhr von chefcod2
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wie kommt: ein Leopard nach Belgien? Also geschwommen ist er sicher schon mal nicht^^
Kommentar ansehen
31.08.2010 08:19 Uhr von reformatio_in_peius
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
haben Panther früher mal "bei uns" gelebt oder handelt es sich dabei nicht um ein "Importtier", was aus irgendeinem privaten Zoo entlaufen ist?

rip
Kommentar ansehen
31.08.2010 11:17 Uhr von Jones111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@chefcod2 / @reformatio_in_peius / @all: Soweit man annehmen kann, ist dieser Panther das Tier, was schon seit einigen Monaten in Belgien umherläuft. Ist damals wohl einem privaten Halter entlaufen und niemand hat sich die Mühe gemacht, es zu verfolgen. Früher waren zumindest Löwen in Europa heimisch, obwohl wahrscheinlich nicht mehr hier ausgewildert werden.

Ich hoffe, dass man das Tier in Ruhe lassen wird. Da es so klein ist, wird es Menschen stark meiden und wird mit Glück noch eine Weile unter uns weilen. Denn bedauerlicherweise ist es zum Abschuss freigegeben worden...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?