30.08.10 13:14 Uhr
 142
 

ADAC GT Masters: Entscheidung in letzter Minute zwischen BMW und Porsche

Am vergangenen Wochenende gastierte die ADAC GT Masters zusammen mit der FIA GT1 Weltmeisterschaft auf dem Nürburgring.

Bis zuletzt kämpften der Alpina BMW B6 und eine Corvette Z06 um den Sieg, doch zwei Runden vor Schluss machte einsetzender Regen dem Corvette-Team einen Strich durch die Rechnung.

Das Resultat am Ende: Alpina B6 vor Porsche 911 und Corvette Z06. Die Meisterschaft bleibt weiter offen und wird sich erst beim nächsten Rennen entscheiden.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: BMW, Porsche, ADAC, Entscheidung, Masters
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2010 13:36 Uhr von weg_isser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alpina hatte zwar eine länger "Pause", aber sie können es immernoch! Klasse!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?