30.08.10 12:15 Uhr
 926
 

Serbien: Hodengulasch und mehr - Hodenkoch-Weltmeisterschaften

In einem abgelegenen serbischen Bergdorf fand die Weltmeisterschaft im Hodenkochen statt.

Ob Pizza, Gulasch oder einfach Hoden in Bechamelsauce, es war für jeden Geschmack etwas dabei. Der positive Nebeneffekt ist laut serbischer Legende eine gesteigerte Libido des Mannes. "Spaß, Essen und Mut" sind laut dem Veranstalter die Dinge, um die es bei dem Event geht.

Auch gebratenes Fleisch vom Rind und vom Lamm wurde angeboten - allerdings als Beilage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Truman82
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Weltmeisterschaft, Serbien, Hoden, Kochen
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2010 12:39 Uhr von honey_js
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wie ekelig
Kommentar ansehen
30.08.2010 12:41 Uhr von Honigbanause
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@honey_js: Warum ist das "ekelig"?

Ich habe sowas zwar noch nie gegessen, kann mir aber auch nicht vorstellen, dass das so widerlich schmeckt.

Immer diese Vorurteile...
Kommentar ansehen
30.08.2010 12:54 Uhr von honey_js
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Michi du bisch a Hirsch!!!
Kommentar ansehen
30.08.2010 13:00 Uhr von sicness66
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hab gelacht Schöne Titelnews!!!

Aber so ekelhaft find ichs nicht. Viele essen auch Hirn und andere Innereien...
Kommentar ansehen
30.08.2010 13:27 Uhr von x5c0d3
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts besonderes Gebratene Schafhoden sind in vielen südlichen Ländern eine Delikatesse. Ist nur für Deutschland "ieh bäh". Genau wie wir uns nicht vorstellen können gebratene Insekten oder gar Vogelspinnen zu essen und es in China völlig normal ist.
Kommentar ansehen
30.08.2010 13:32 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
in 2011: ist es in Hodenhagen. *lach*
Kommentar ansehen
30.08.2010 13:38 Uhr von Bibaa
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Im Islam sagen se "Schweine? Iiih, bäääh, Ekelig.... jalla jalla"
Kommentar ansehen
30.08.2010 14:39 Uhr von NemesisPG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: In Schwaben als Spanische Nieren bekannt.Soll angeblich ganz gut schmecken.
Kommentar ansehen
30.08.2010 15:36 Uhr von honey_js
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@NemesisPG: Aber probiert hast dus auch noch ned!
Ich würds auch ned kosten wollen... buha

;-)
Kommentar ansehen
30.08.2010 15:56 Uhr von alamelphan
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ihhhh: Andere Länder, komische Sitten....!!!
Kommentar ansehen
01.12.2010 11:41 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aberglaube: Warum kommen viele Kulturen auf die Idee das der Konsum von Sexualorganen einiger Tiere, erhöhte Libido zur Folge hat.


Grob gesehen hätten alle komplexe oder gefährliches Halbwissen.


Was mir eher logisch erscheint sind plötzlich auftretende Krankheiten etc....

[ nachträglich editiert von Seravan ]

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg, Bramfelder See: 23-Jährige von 5 Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?