30.08.10 08:08 Uhr
 87
 

25. Schleswig-Holstein-Musik-Festival ging zu Ende

Nach sieben Wochen ging am Sonntag das 25. Schleswig-Holstein-Musik-Festival 2010 zu Ende. Das Festival stand in dieser Zeit unter dem Zeichen "Polen im Puls".

In Dänemark, im Norden Niedersachsens, sowie auch in Hamburg wurden in ungefähr 70 Spielstätten Konzerte gegeben. Besonderes Lob gab es von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Peter Harry Carstensen.

Er sagte: Das diese Spielzeit ein "Garant für ein erfolgreichen Musiksommer" war. Im kommendem Jahr wird das Festival ganz im Zeichen der Türkei stehen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musik, Ende, Festival, Schleswig-Holstein
Quelle: www.open-report.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt bekommt Museum für elektronische Musik
Ankara: Müllmänner eröffnen eigene Bibliothek mit weggeworfenen Büchern
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Fußballstar Ronaldo möchte Zweitliga-Klub in England oder Spanien kaufen
Dänemark: U-Boot-Erfinder soll getötete Journalistin auch gefoltert haben
In deutschen Moscheen wird für Sieg türkischer Armee gebetet: Kritik aus Union


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?