29.08.10 16:53 Uhr
 221
 

Formel 1: Sebastian Vettel mit null Punkten, Lewis Hamilton Erster in Belgien

Sebastian Vettel enttäuschte beim Grand Prix in Belgien. Vettel baute einen Unfall mit dem Titelverteidiger Jenson Button und später fuhr ihm noch Vitantonio Liuzzi ins Heck, weshalb er nur 15. wurde.

Somit liegt Vettel mittlerweile 31 Punkte hinter Lewis Hamilton, der durch den heutigen Sieg die Weltmeisterschaft anführt.

Button und Alonso kamen nicht im Ziel an und erhielten somit keine Punkte. Adrian Sutil, Nico Rosberg und Michael Schumacher landeten auf den Plätzen fünf bis sieben.


WebReporter: Nico2802
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Vitantonio Liuzzi
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2010 16:53 Uhr von Nico2802
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Wenigstens hat Schumacher sich vom 21. Platz auf den 7. vorgekämpft.. Schade dass er strafversetzt war sonst hätte er ja vielleicht so gar mehr geschafft heute.
Kommentar ansehen
30.08.2010 09:20 Uhr von HBeene
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Vettel isn Depp! Wer ist Schumi? Wieder hat Vettel sicherer Punkte aus der Hand gegeben...schon zu oft in dieser Saison!

Scheint wohl das Webber und Hamilton die WM unter sich ausmachen!

Soll Vettel doch warten, irgendwann hätte er Button kassiert! Hamilton war sowieso zu weit weg...

Es hat geregnet, endlich mal wieder ein Rennen was man sich ansehen konnte!

Aber die Safetycarphase zu Beginn fand ich albern, warum wurde die ausgerufen? Weil es nass wurde!? Muß man halt langsam in die Box fahren und Reifenwechseln!

Halt Pech wenn man grad über die Ziellinie fährt!

Zu Schumi: Soll bloß aufhören, ja auf Platz 7 gefahren...rechne Vettel u Button rein, wäre es nur Platz 9! Er sollte aufhören und jüngere Fahrer ranlassen!

[ nachträglich editiert von HBeene ]
Kommentar ansehen
31.08.2010 16:51 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@HBeene: "Zu Schumi: Soll bloß aufhören, ja auf Platz 7 gefahren...rechne Vettel u Button rein, wäre es nur Platz 9! Er sollte aufhören und jüngere Fahrer ranlassen!"

Sind jetzt alle Fahrer auf den Plätzen 3-xx schlecht weil sie ebenfalls vom Ausfall von Vettel und Button profitiert haben?

Fakt ist, dass er von 21 auf 7 vorgefahren ist. Da können solche "Fachleute" wie du dran rummeckern soviel sie wollen. Was genau hast du den der Leistung auszusetzen, und vor allem: Was könnte ein jüngerer (wie Bruno Senna?) denn besser machen als MSC?
Kommentar ansehen
01.09.2010 12:35 Uhr von HBeene
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Na dann lass ich ihm Platz 7 aber was ist das denn? Es zählen nur Siege, aber selbst ein Sutil ist vor Schumi in der Gesamtwertung...in nem Force India!

Außerdem ist Schumi über 40, da lässt alles nach, kann er trainieren wie er will, ein junger Mensch hat schnelle Reaktionen als ein alter Mensch, Tatsache!

Oder soll Franz Beckenbauer wieder die Fußballschuhe anziehen um Bayern in der Abwehr zu helfen?

Er hatte sein Zeit, die ist vorbei...nun kommen Neue dran! (wobei wir mal außen vorlassen das der Ferrari zu seiner Zeit übermächtig war und JEDER damit gewonnen hätte...)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?