29.08.10 13:45 Uhr
 1.832
 

Fußball: Christoph Daum sieht eine Verschwörung gegen Michael Ballack

In der Frage um die Kapitänsbinde bei der Nationalmannschaft hat Michael Ballack jetzt Unterstützung von Berti Vogts, Christoph Daum, Cacau und Heiko Westermann erhalten. Vor allem sein Ex-Trainer Christoph Daum meldete sich zu Wort.

Der Trainer, der Ballack damals bei Bayer Leverkusen trainierte, sieht in der ganzen Aktion eine von Bayern München ausgehende Verschwörung und spekuliert, ob bei der Kampagne gegen Ballack nicht auch alte Münchner Rechnungen beglichen werden sollen.

Des weiteren sagte er: "Vor drei Monaten brach eine Welt zusammen, als Ballack für die WM ausfiel. Dann passierte etwas Außergewöhnliches. Ohne dass er irgendetwas getan hätte, wurde aus Ballack plötzlich ein Problemfall, den man durch den Kakao zog." Daum rät Löw, Ballack wieder zum Kapitän zu machen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nationalmannschaft, Michael Ballack, Christoph Daum, Verschwörung
Quelle: www.fussballportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2010 13:49 Uhr von Nico2802
 
+13 | -11
 
ANZEIGEN
Ahja: Und ich rate allen unbeteiligten die Klappe zu halten und Jogi Löw die Entscheidung zu überlassen, der weiss nämlich am besten was gut für die Mannschaft ist.
Kommentar ansehen
29.08.2010 13:58 Uhr von LuckyBull
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Letzter Satz ist lustig: "Daum rät Daum, Ballack wieder zum Kapitän zu machen..."
Der Autor meinte sicher Daum rät Löw ...
Kommentar ansehen
29.08.2010 14:17 Uhr von Mui_Gufer
 
+3 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.08.2010 14:28 Uhr von commentboy
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
Ja es steckt was grosses dahinter^^: ja ich muss Nico2802 Recht geben, lasst das Löw entscheiden ist seine Baustelle.

Aber ich finde Ballack ist scheisse^^
Kommentar ansehen
29.08.2010 14:54 Uhr von groehler
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Muhahahahah, Christoph Daum, die alte koksende Witzfigur.

Soll mal lieber wieder ne Runde über glühende Kohlen laufen, oder einen seiner Wunderheiler konsultieren, damit er wieder seine innere Mitte findet ^^

Der ist doch einfach nur noch durch der Mann und den nimmt keiner mehr für voll.
Ist praktisch der männliche Gegenpart zu Nina Hagen ... nur das sie wahrscheinlich noch mehr Ahnung von Fussball hat :D
Kommentar ansehen
29.08.2010 15:09 Uhr von Gmull
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ LuckyBull: Tendiere zu "Darum rät Daum..." :-)
Kommentar ansehen
29.08.2010 19:51 Uhr von BestHTC
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
hat vielleicht einer wieder seine nase zu sehr in das weißte pulver gahalten....

/ironie off

aber mal im ernst, es ist eigentlich total egal wer Kapitän ist hauptsache die spielen gut zusammen ....
Kommentar ansehen
29.08.2010 20:19 Uhr von d1pe
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Find die Kapitänsfrage auch überflüssig, aber Löw hat einen großen Anteil daran, dass es sich so hochschaukelt. Er verkündet in Interviews, dass er seine Entscheidung, die er schon getroffen hat, erst nächste Woche bekannt geben wird. Zum Anderen wurde Michael Ballack für die kommenden EM-Quali Spiele nicht nominiert, womit Lahm vorerst noch Kapitän bleiben dürfte.
Kommentar ansehen
30.08.2010 08:32 Uhr von Kingbee
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wäre doch zu schön gewesen: wenn der überflüssige Löw seinen Hut genommen hätte, und wir einen richtigen Fußballtrainer bekommen hätten.

Warum geben sich die Fußballfans bloss seit Jahren mit dem 3. Platz zufrieden (und sind noch stolz drauf) wenn wir mit richtigen Tranern 3X Weltmeister und sogar mit Berti noch Europameister wurden??
Kommentar ansehen
30.08.2010 10:21 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Kingbee: Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten :)

Welcher Trainer hätte denn garantiert dass wir 3 mal Weltmeister würden?

Mit der jungen Truppe in Südafrika überhaupt soweit zu kommen war schon ne Überraschung und auch wenn ein Titel sehr schön gewesen wäre glaube ich nicht dass ein anderer Trainer es besser gemacht hätte.
Schaud ir mal an was für eine Mannscahft Vogts damals gehabt hat, n fällt dir was auf?
Kommentar ansehen
30.08.2010 10:41 Uhr von brainbug1983
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Kingbee: Warum soll man sich nicht auch mit nem 3. Platz zufrieden geben? Klar wär der Titel mal wieder ne feine Sache, aber wir hätten auch genausogut in der Vorrunde oder im Achtelfinale schon rausfliegen können, zumal mit der Mannschaft noch mehr drin ist meiner Meinung nach...
Kommentar ansehen
31.08.2010 12:03 Uhr von The_Quilla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat sich eigentlich: schon lothar matthäus dazu geäussert?

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?