29.08.10 13:06 Uhr
 2.570
 

Die Türkei ist enttäuscht über Europas Beitrag in Sachen Terrorismusbekämpfung

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan erklärte am Samstag, dass europäische Länder der Türkei nicht genug bei der Bekämpfung von Terrorismus helfen würden. Die angeblichen Freunde der Türkei hätten es bislang nicht geschafft, die Voraussetzungen für eine solche Freundschaft zu schaffen.

Terroristische Organisationen würden sich hauptsächlich durch kriminelle Machenschaften in diesen europäischen Ländern finanzieren, so Erdogan im Fernsehinterview. Erdogan sagte, Deutschland habe sich niemals aufrichtig verhalten, genauso wenig wie Frankreich, Belgien und die Niederlande.

"Ich habe den Botschaftern der europäischen Länder gesagt, dass sie Hilfe von der Türkei bekämen, wenn sie ähnliche Probleme hätten, weil die gemeinsame Bekämpfung von Terrorismus zwingend erforderlich ist. Aber leider hat die Türkei solche Unterstützung nicht erfahren", beklagte sich Erdogan.


WebReporter: radical_west
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Europa, Recep Tayyip Erdogan, Terrorismus
Quelle: www.todayszaman.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Justizministerium verklagt noch drei Leibwächter von Recep Tayyip Erdogan
Linken-Fraktionschef: Recep Tayyip Erdogan plant eine "islamistische Diktatur"
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

67 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2010 13:21 Uhr von XL-Schrauber
 
+36 | -28
 
ANZEIGEN
Der Erdogan: soll mal seinen Schweinestall selber putzen.
Wieso sollen andere Länder helfen, wenn diese Probleme hausgemacht sind?
Kommentar ansehen
29.08.2010 13:38 Uhr von Smile52
 
+21 | -39
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.08.2010 13:45 Uhr von KiLl3r
 
+26 | -19
 
ANZEIGEN
die türkei sollte mal gepflegt den mund halten ;)

erst vor der eigenen tür kehren und dann kann man es sich auch erlauben etwas über andere zu sagen...
Kommentar ansehen
29.08.2010 13:49 Uhr von killerkalle
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
und ich bin enttäuscht: über Europas Beitrag ZUM Terrorismus...
Kommentar ansehen
29.08.2010 13:50 Uhr von Cosmopolitana
 
+16 | -15
 
ANZEIGEN
So viel Liebe hier: wieviel Energie ihr doch in die Liebe steckt, ihr seid sehr gute Vorbilder für unsere Kinder, genau die Einstellung für´s Leben.

Ein schöner Sonntag Nachmittag, nicht wahr? :-)

Jetzt mal Spaß beiseite Leute: soviel Griesgrämigkeit und Hass kann doch nicht gesund für euren Körper, euer Gemüt und euer Umfeld sein, oder?
Ihr seid ja bei jedem Thema mit Türke und Muslimen zur Stelle und am Austicken, wozu diese ganze Energieverschwendung, was habt ihr davon?

Eure EIGENEN LANDSMÄNNER verarschen euch nach Strich und Faden, nehmen und saugen euch aus, haben euch verraten und verkauft an die EU und an Banker, und ihr habt nix besseres zu tun als ständig tagtäglich mit dem Finger auf Moslems zu zeigen?

Irgenwie müssen die Menschen ja ruhig zugucken können, wenn die Amis wiedereinmal ein muslimisches Land überfallen. Ihr seid schon sehr gut darauf "programmiert".

Kommt mal zu euch, und erkennt, wer wirklich an eure Freiheit und eure Wäsche will.

[ nachträglich editiert von Cosmopolitana ]
Kommentar ansehen
29.08.2010 13:53 Uhr von nostre2008
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
@smile52: tja guck dir doch mal Frankreich an, ist ein Primärer Hort von Armeniern und Kurden in Europa.

Muss ich hier weiter ausführen?
Kommentar ansehen
29.08.2010 13:55 Uhr von majastick
 
+21 | -14
 
ANZEIGEN
pff: " wieviel Energie ihr doch in die Liebe steckt, ihr seid sehr gute Vorbilder für unsere Kinder, genau die Einstellung für´s Leben."

erzähl das in einem Vortrag bei einer der 16 Schulen in Berlin die man bereits überwachen muss wegen hoher Kriminalität und weil manche Eltern ihre Kinder nicht mehr in die Schue schicken wollen. An allen 16 Schulen liegt der Türkenanteil bei fast 70%, noch Fragen?

Wer war es denn, der damals in Köln vor den Türken gepredigt hat, sie sollen sich nicht so sehr anpassen etc?

Wer hat denn solche Aussagen hier gemacht? "Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten."

Hör mir bloss auf mit Türkei und Co. vor allem wenn man das Wort Terror in den Mund nimmt!

PS: Übrigens fällt mir hier stark auf dass gerade bei Türkeinews ganz schnell alle Arten von kritischen Kommentaren gemeldet und gelöscht werden und wer die Punktebewertung bzw. die Zeit wie die Vergabe erfolgt und so mnache Schreibweise sehr ähnelt lässt sehr stark an den ein oder anderen Multi-Account erinnern.

[ nachträglich editiert von majastick ]
Kommentar ansehen
29.08.2010 14:01 Uhr von Ned_Flanders
 
+8 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.08.2010 14:02 Uhr von Cosmopolitana
 
+9 | -13
 
ANZEIGEN
@majastick: Aha, und all unsere Probleme sind gelöst, wir können wieder fröhlich sein und lachen und in eine bessere Zukunft blicken, wenn wir alle Türken rausschmeißen?

Oder findet ihr dann ein neues Thema, ein neues Opfer um weiterzunörgeln, oder wäret ihr dann wunschlos glücklich? Nach Juden, "Negern" und Türken, wer wäre danach an der Reihe?

Man merkt, dass du keine türkischen Freunde hast, mit denen du dich mal vernünftig unterhalten hast. Sonst würdest du dich schämen anstatt alle MENSCHEN türkischer Herkunft in eine Schublade zu stecken.
Wenn Türken sagen, dass Deutsche Nazis sind, geht es euch doch auch auf den Sack, oder nicht? In eine Schublade mit anderen Idioten gesteckt zu werden.

Warum ist das umgekehrt OK? Warum ist das Pauschalisieren von Türken/Moslems in Ordnung, umgekehrt aber plötzlich nicht mehr so toll?
Kommentar ansehen
29.08.2010 14:08 Uhr von xlibellexx
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Nicht meckern er hat Recht: die Imigranten die hier sind , so ca. 55 % Prozent sind alle hier eingereisst oder haben asyl bekommen , weil Sie angeblich von PKK gezwungen wurden und angeblich der Kurdenpartei angehört haben usw . Was ja zu 99% erlogen ist , aber das die aus Europa finanziert werden das ist Richtig ! weil dies auch bewiesen wurde ! und viele Kurden dies auch offen zugeben !
Es gibt sozialhilfe Empfänger die haben das Geld die hälfte zumindestens in die Türkei gesendet , damit die PKK sich für die Kurden einsetzen konnte !
Und jeder dritte Anwalt kann sich durch die Prozesskostenhilfe und Asylanträgen und angeblichen Politischen verfolgten ab 1970 Glücklich schätzen für 4 Generationen ausgesorgt zu haben !

Scheinheilig seitens der Kurden , und auch den Anwälten , aber es gibt auch viele die es zugeben , aber ich denke das hier die Türkei einige Schachzüge in den Händen hält , ansonsten würde der Typ nicht einfach so direkt diese Staaten ansprechen , nur wer Beweise hat , kann auch mit Dreck werfen !
Kommentar ansehen
29.08.2010 14:08 Uhr von lollo13
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
nun: ich auch, wir können ja nichtmal unsere Soldaten schützen, dass ist genauso als wenn unsere Jungs nachts mit einer Kerze durch die Wüste latschen müssten. Jeder Blinde würde sie treffen. Was für eine Schande!
Kommentar ansehen
29.08.2010 14:15 Uhr von Smile52
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
@ Cosmopolitana: Bin ja im Grunde ganz ihrer Meinung!

Gibt es in der Türkei jedoch beispielsweise baskische oder korsische Fernsehsender die Terrororganisationen nahe stehen und ihre Programme nach Frankreich oder Spanien ausstrahlen?!?
Wenn´s solche Fernsehsender, die von der Türkei aus tätig sind, gibt, würde ich um diesbezügliche Quellen bitten!

Es gibt jedoch beispielsweise einen PKK-nahen kurdischen Fernsehsender namens ROj-TV, der von Dänemark aus seine Ausstrahlungen betreibt!
Ausstrahlungen von Roj TV sind im übrigen in Deutschland verboten! Weswegen wohl?!?
(siehe Quelle hierzu: http://de.wikipedia.org/...)

So lange solche Hass predigenden Fernsehsender aus West-Europa operieren, wird es weiterhin berechtigte Kritik geben!

mfG,
Kommentar ansehen
29.08.2010 14:19 Uhr von Tingting
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.08.2010 14:21 Uhr von Tingting
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.08.2010 14:23 Uhr von commentboy
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
der Typ ist crazy Ich finde der Herr Erdogan läuft nicht ganz sauber...
Er verlangt so viel, aber geben tun sie nix!

Woher kriegen die ganzen Jungs in deutschland Waffen und Drogen, die Türkei ist eine gute Quelle und warum?

Weil im Land von Herrn Erdogan Korruption und Unterrdrückung herrscht...

Die Türkischen Kollegen geben mir jetzt bestimmt minus, aber egal es ist meine Meinung und die kann ich hier FREI äussern ;-)
Kommentar ansehen
29.08.2010 14:23 Uhr von xlibellexx
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Ich vermute dieses Hin und Her wird erst aufhören: wenn die Kurden ihren Stolz abwerfen und mal die Wahrheit sagen , aber das ist schwer nicht Wahr !!!!

Weil wenn man erst das Gegenteil behauptet und jetzt wieder will das man einem Glauben schenkt , ist es wie bei diesem Schäfer der immer wieder mit dem Wolf ruft und bis ihm keiner mehr Glaubt und diesmal kam der Wolf wirklich !

P.s es gibt aber auch genug Deutsche die auch die Wahrheit wissen ! weil Sie es gesagt bekommen haben , aber sich hier nicht Trauen die Wahrheit zu sagen , weil Sie dann zu sen Türken halten würden !!!!

[ nachträglich editiert von xlibellexx ]
Kommentar ansehen
29.08.2010 14:24 Uhr von majastick
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
AHA!!! "Integration???

Der Zug ist längst abgefahren.

Eure blöden Integrationdebatten haben uns abgeturnt.
Nein tut mir leid wir stehen nicht mehr auf Deutsche.
Und wir werden uns auch nicht in eine sterbende Kultur integrieren. "

Genau da haben wirs....wundert euch also nicht wenn die Politik auf Volksdruck wie in der Schweiz irgendwann plötzlich sagt ->Islam und Co? Nicht mit uns!

Dann also bitte nicht jammern wenns kracht und wenn euch keiner hier haben will! Habt ihr euch alles selbst zuzuschreiben. So und nun könnt ihr mein Posting mit euren Multi-Accounts runterwerten oder mal wieder alles kritische löschen lassen. Ihr zieht in ganz Europa wie sogar in Russland den Hass an wie Licht die Fliegen.
Kommentar ansehen
29.08.2010 14:30 Uhr von Tingting
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
Wir haben halt gute Meister: Immerhin haben wir Türken hier ja deutsche Kindergärten und deutsche Schulen besucht. Arbeiten mit Deutschen ja zusammen.

Klar ziehen wir Hass and wie die Deutschen.

Jajaja, debattier mal ruhig weiter
mal schauen ob es euch etwas bringen wird.

Wir sind nicht eure Haustiere die Hüpfen wenn ihr "hüpf" sagt.
Check das erst mal. Wir haben schon eine Kultur.
Wir brauchen eure Kultur nicht und wollen sie auch nicht.
Seit mal nicht so aufdringlich mit eurer Kultur

Außerdem bist du seit 17.08 dabei und redest über multiaccount - aha - ok.
Und was weißt du schon über Russland? Was hat russland jetzt damit zu tuen? Bist du ein Aussiedler KIND?

[ nachträglich editiert von Tingting ]
Kommentar ansehen
29.08.2010 14:43 Uhr von Smile52
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
Ich würde es sicherlich nicht gerne sehen,-wäre aber auf die Reaktion einiger Dummschwätzer hier gespannt, falls deusche Urlauber bei einem Anschlag der PKK in der Türkei schwer verletzt werden,-oder gar ums Leben kommen!

Dann wären die angeblichen ´Freiheitskämpfer´, bei einigen Klugschexxsern, sicherlich wieder sehr schnell unter der Kartei "Terroristen" zu finden!

Es scheint das es erst dann bei ´Einigen´ klingelt!

mfG,

[ nachträglich editiert von Smile52 ]
Kommentar ansehen
29.08.2010 14:44 Uhr von Tingting
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
Und wieso soll dein Posting gelöscht werden? und was meinst du mit "wenns kracht"

"Wenns Kracht" - kennen wir schon!!!

Da brennen dann Häuser, oder Bücher, oder Reichsstag

Kann ich mir alles gut vorstellen! Hast auch recht aber kommt das bevor "Die Deutsche Kultur sich selbst abschafft" oder danach?
Kommentar ansehen
29.08.2010 14:50 Uhr von Tingting
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.08.2010 14:56 Uhr von Ned_Flanders
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
oh oh HANSmann: Jetzt sieh mal zu, wie Du nach dem Kommentar von TingTing aus der Nummer wieder rauskommst.

Jetzt hast Du TingTing aber richtig zornig gemacht.
Jetzt lastet die Zukunft und die Kultur Deutschlands auf Deinen Schultern.

Verteitige das Land, denn Du bist Deutschland !
Kommentar ansehen
29.08.2010 15:16 Uhr von kloppkes
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Türkennews: Und noch eine türkennews der bach hat auch eine gebracht mal schauen wer die höheren visits hat?
Kommentar ansehen
29.08.2010 15:18 Uhr von Ned_Flanders
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
Ist ja geil Hans_Kloss: endlich ein Deutsch-Pole.
Nun zeig ich Dir mal wie´s ist, wenn die "echten" Deutschen alle über einen Kamm scheren... Achtung, es geht los !

Türke ? oder Taliban ? Ach egal, ist doch eh alles das gleiche.
Deutscher ? oder Pole ? Ach egal, ist doch eh alles das gleiche.
Türke ? Moslem ? Egal, alles gleich
Pole ? Christ ? Egal, alles gleich
Polen ? Gehörte das mal nicht zum Großdeutschen Reich ?

Das könnte ich jetzt stundenlang so weitermachen...
aber dafür fehlt mir der Hass und die Vorurteile gegenüber meinen Mitmenschen. @Hans_Kloss
Kommentar ansehen
29.08.2010 15:58 Uhr von Tingting
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
Ein Pole: Erzähl das mal jemand anderem bitte. Vielleicht bist du ein Schlesier aber kein echter Pole!

Was meinst du mit deiner Schwester. Sie war dumm als sie noch jung war und heute ist sie nur noch dumm oder wie?

Refresh |<-- <-   1-25/67   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Justizministerium verklagt noch drei Leibwächter von Recep Tayyip Erdogan
Linken-Fraktionschef: Recep Tayyip Erdogan plant eine "islamistische Diktatur"
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?