29.08.10 10:24 Uhr
 1.049
 

Fußball: Zlatan Ibrahimovic wechselt vom FC Barcelona zum AC Mailand

Der 28-jährige Fußballspieler Zlatan Ibrahimovic wird vom FC Barcelona zum AC Mailand wechseln. Zuerst wird er für ein Jahr ausgeliehen und dann für 24 Millionen Euro verkauft. Der Schwede wird einen Vierjahresvertrag unterschreiben.

Ibrahimovic spielte von 2006 bis 2009 beim Erzrivalen Inter Mailand. Mit einer Offensive, die aus Ronaldinho, Pato und ihm selbst besteht, werden die Fans seiner Meinung nach viel Spaß haben.

Durch den Kauf von David Villa bekam Zlatan Ibrahimovic keinen Platz mehr in der Startelf von Barcelona und wechselte deshalb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nico2802
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, FC Barcelona, AC Mailand, Zlatan Ibrahimovic
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona
Fußball: Neymar bezahlte 222 Millionen Euro Ablöse an FC Barcelona selbst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2010 10:24 Uhr von Nico2802
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Hats ja grad ma eine Saison in Barcelona ausgehalten... Ich denke, dasselbe wird mit Özil und Khedira bei Real passieren, mit dem kleinen Unterschied , dass die wegen ihren Ablösesummen bis an ihr Lebensende auf der Bank schmoren werden^^
Kommentar ansehen
29.08.2010 11:39 Uhr von ozheen
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
gut: dass der weg ist der hat echt verkackt bei barca und verdient es nicht deren trikot zu tragen.
Kommentar ansehen
29.08.2010 13:10 Uhr von newsguerilla
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wenn diese news stimmt, ist es echt krass, wie viel verlust barca durch dieses geschäft macht .. denn eigentlich ist ibrahimovic der teuerste spieler der welt - nicht c.ronaldo .. barca hat ibrahimovic im tausch gegen eto´o und 45 millionen euro bekommen, wobei eto´o einen marktwert von 55 millionen euro hatte - macht 100 millionen zum preis von 24 millionen .. sicherlich spielt sein jahresgehalt auch noch ne rolle .. barca möchte wahrscheinlich von den 13 millionen gehalt im jahr loskommen
Kommentar ansehen
29.08.2010 14:26 Uhr von commentboy
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Neeeeeeeeeein Einer der besten verlässt die beste Mannschaft der Welt.

Aber jetzt gehts bei AC Milan dafür umso mehr ab...
Mit Pato und Ronaldinho, da geht was, vorallem wenn Ronaldinho es endlich mal wieder schaffen würde an alte Zeiten anzuknüpfen!!!

Aber zu Bayern passt der auf ekinen Fall, die haben doch genug und Gomez^^
Kommentar ansehen
29.08.2010 16:05 Uhr von tomla
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ozheen: 16 Tore und 9 Vorlagen in 29 Ligaspielen sind alles andere als "verkackt".

Dazu noch 4 Tore und 2 Vorlagen in 10 CL-Spielen.

Bei ihm ist mehr drin, keine Frage. Aber wenn man nicht die größte Ahnung von Fußball hat, einfach mal ruhig sein.
Kommentar ansehen
29.08.2010 20:12 Uhr von ozheen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ tomla: anscheinend hast du NULL ahnung von BARCELONA und wieviele tore ihre spitzenstürmer normalerweise pro saison schiessen oder ?. 16 tore als stürmer für eine mannschaft wie barcelona ist fast schon lächerlich wenig . guck dir die vorherigen saisons mit eto etc an die haben alle weit über 16 tore.
Kommentar ansehen
02.09.2010 11:39 Uhr von eScapLaY
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ozheen: Dann hast du keine Ahnung von der letzten Saison. Er hatte oft nur Kurzeinsätze.. teils nur 10 oder 15 Minuten nach der Einwechslung..
Kommentar ansehen
02.09.2010 11:49 Uhr von ozheen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ escaplay: und warum hatte er die ? weil er großßßßßaartig verkackt hat. wie in dem rückspiel gegen inter der hatte da 1-2 RIESENCHANCEN die hat er aber nicht reingetan ( ein samuel eto´o hätte die locker verwandelt) und sie sind nicht weiter gekommen.
Kommentar ansehen
03.09.2010 12:04 Uhr von BierAmStock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ozheen:

Ich wette das auch ein Eto`o diese Chancen nicht genutzt hätte.

Zlatan war an 23 Toren in der Liga beteiligt. Da kann niemand sagen, das das ein schlechter Wert ist.
Kommentar ansehen
03.09.2010 12:07 Uhr von ozheen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: als fast fanatischer barca fan hab mir fast jedes spiel von denen im internet live angeguckt in der letzten saison. wenn jemand meint der hätte mehr ahnung von barca und könnte mitreden dann soll er sich melden bis dahin sag ich nichts mehr dazu.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona
Fußball: Neymar bezahlte 222 Millionen Euro Ablöse an FC Barcelona selbst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?