29.08.10 09:53 Uhr
 606
 

Massachusetts/USA: Fälle von West-Nil-Virusinfektionen und EEE

Eine 46-jährige Frau aus dem Suffolk County im US-Bundesstaat Massachusetts ist laut US-Gesundheitsbehörde die erste Person in diesem Jahr, die an dem West-Nil-Virus erkrankte. Im Laufe der letzten fünf Jahre hat es zehn Fälle von West-Nil-Virus-Infektionen in Massachusetts gegeben.

Bei der Frau zeigten sich die Symptome am 18. August. Sie wurde zwei Tage später in ein Krankenhaus eingeliefert. Ärzte erklärten, dass sich ihr Zustand gebessert habe und sie bald imstande sein werde, die Klinik zu verlassen.

Ein 43-jähriger Mann aus dem Südosten des US-Staates erkrankte an der Östlichen Pferdeenzephalomyelitis (EEE). Er war von einem Moskito gestochen worden, der mit EEE infiziert war. Das Gebiet in dem er lebt, verzeichnet ein erhöhtes Infektionsrisiko, aufgrund von Moskitostichen zu erkranken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Stich, Moskito, Virusinfektion, West-Nil-Virus
Quelle: www.medicalnewstoday.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2010 12:58 Uhr von ProHunter
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
MAN: HÖRT DOCH ENTLICH MIT DER SCHEISS PANIKMACHE AUF!

(achtung der folgende text kann spuren von Ironie enthalten)

sorry aber echt jetzt aber was für opfer arbeiten in der Pharmaindustrie dass sie es nötig haben von Jahr zu jahr zu versuchen Der masse mit einem SUPERVIRUS oder einer SUPERBAKTERIE den SUPERTOT zu versprechen...
Nächstes jahr gibt es dann eine Ultra Bakterie oder ein Megavirus der alle zerplatzen lässt der die krankheit griegt...

Seit der schweinegrippe fällt mir das erst richtig auf wie krampfhaft die versuchen angst mit sowas in der Bevölkerung zu verbreiten, wissen ist macht und macht bringt eine gewisse verantwortung mit sich und diese Typen dort missbrauchen Ihr wissen und nutzen die unwissenheit des volkes aus!

PS: sorry wurde jetzt ein bisschen offtopic aber mich regen diese news auf wo menschen an irgendeinem virus sterben O:
Kommentar ansehen
29.08.2010 14:34 Uhr von Perisecor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ProHunter: Hier wird über zwei Fälle von Erkrankungen berichtet und du machst ein riesen Fass auf?

Ich glaube, du hast ernsthafte Probleme mit der Wahrnehmung von Dingen. Oo

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?