29.08.10 09:40 Uhr
 167
 

Klo von John Lennon für 11.500 Euro versteigert

Die blau-geblümte Toilette des verstorbenen Weltstars John Lennon wurde für sagenhafte 11.500 Euro versteigert.

Die Auktion fand am Samstag auf einem Fan-Treffen in der Beatles-Heimatstadt Liverpool statt.

Lennon sowie seine Frau Yoko Ono sollen die Toilette in den Jahren 1969 bis 1971 benutzt haben. Damals lebten die beiden auf einem Anwesen namens "Tittenhurst Park" in der Nähe von Ascot.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Versteigerung, Toilette, Klo, The Beatles, John Lennon, Yoko Ono
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: "The Beatles"-Manager Allan Williams (86) ist tot
The Beatles: Erster Plattenvertrag wird in den USA versteigert
Studie: "The Beatles" starteten keine musikalische Revolution

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2010 10:17 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Auch ein so berühmter Musiker: musste mal, aber für diesen Ort so viel Geld auszugeben ..na, ich weiß ja nicht .....

Mit "Bremsspur" wäre es vielleicht noch teurer geworden...

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
30.08.2010 20:33 Uhr von Moouu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Verrückte: Leute gibts... Und vA was will der Käufer denn jetzt damit machen? Ausstellen? Weiterbenutzen?
Kommentar ansehen
31.08.2010 15:13 Uhr von HisDudeness
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
tittenhurst park? …

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: "The Beatles"-Manager Allan Williams (86) ist tot
The Beatles: Erster Plattenvertrag wird in den USA versteigert
Studie: "The Beatles" starteten keine musikalische Revolution


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?