28.08.10 17:44 Uhr
 326
 

Fußball/3. Liga: Hansa Rostock feiert Schützenfest

In einem Samstagsspiel der dritten Fußball-Liga besiegte Hansa Rostock die SpVgg Unterhaching deutlich mit 7:2 (2:2). 10.700 Besucher waren im Stadion zu Gast. Damit hat Hansa von sechs Partien fünf gewonnen und ist weiterhin Tabellenführer.

Bereits sehr früh (4. Min.) gingen die Platzherren durch Tobias Jänicke in Führung. Doch fünf Minuten später traf Marc Nygaard zum Ausgleich. In der 20. Minute gingen dann sogar die Gäste durch Abdenour Amachaibou in Führung. Quasi mit dem Pausenpfiff erzielte Mohammed Lartey den erneuten Ausgleich.

In der zweiten Halbzeit spielte dann nur noch Hansa und erzielte fünf weitere Tor. Die Torschützen waren: Radovan Vujanovic (55.), Torben Hoffmann (59. Eigentor), Marcel Schied (72.), Enrico Neitzel (76.) und Björn Ziegenbein (87.).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hansa Rostock, Schützenfest, SpVgg Unterhaching
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2010 19:48 Uhr von HBeene
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tabellenführer bleibt Offenbach! Besonders "weiterhin" Tabellenführer, Hansa war noch nicht einmal Tabellenführer! Sind jetzt aber Zweiter!

Lieblose News, die fast länger ist als der Originaltext! Ganz klares Minus!

Zum News selbst:
Hansa kann ALLES tun, nur NICHT an den Aufstieg denken! A. Weil es erst der 6 Spieltag war und B. das neue Team noch zu Jung ist für die 2. Liga!

Die Mannschaft soll sich dieses Jahr aufbaun und vielleicht nächstes Jahr den Aufstieg versuchen, jetzt würde es einfach zu früh kommen!

Hoffe das die Mannschaft jetzt nicht abstürzt wie nach dem 9:0 gegen Koblenz damals, aber der neue Sportdirektor Beinlich wird sowas nicht passieren lassen...im Gegensatz zum Vorgänger!

Super 2te Halbzeit, da hätte man da sein sollen!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?