28.08.10 14:18 Uhr
 726
 

Beliebte ORF-Moderatorin Jenny Pippal starb mit 63 Jahren

Ein bekanntes Gesicht auf Österreichs Bildschirmen ist für immer erloschen: Die Programmansagerin des ORF-Fernsehens Jenny Pippal starb im Alter von 63 Jahren an Darmkrebs.

Die beliebte Moderatorin hatte erst vor einem Monat von der Krebsdiagnose erfahren.

Pippal stand zudem auch auf der Bühne. Die tödliche Krankheit überraschte nicht nur sie selbst, viele Kollegen sind geschockt über den Tod der so netten und liebenswürdigen Moderatorin.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Todesfall, Moderator, ORF, Jenny Pippal
Quelle: www.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
China: Richter verkünden vor Menge in Stadion Todesstrafe für zehn Personen
Polizei veröffentlicht Fotos: Fahndung nach G20-Gewalttätern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2010 00:24 Uhr von Enny
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
wie ? Eine traurige Meldung

"Ein bekanntes Gesicht auf Österreichs Bildschirmen ist für immer erloschen"

Aber wie soll das gehen ?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?