28.08.10 10:19 Uhr
 297
 

Frankfurt/Main: Schweres Gewitter sorgte für 21 Flugausfälle

In Frankfurt am Main sorgte am Freitag ein starkes Gewitter für massive Behinderungen im Flugverkehr. Insgesamt mussten bis Mitternacht 21 Flüge gestrichen werden.

Allerdings waren an den Flugausfällen nicht nur das Gewitter, sondern auch die Technik und Rotationsumläufe schuld. Bei anderen Flügen kam es zu Verspätungen.

Durch die Gewitterfront konnten einige Flugzeuge nicht beladen oder entladen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frankfurt, Flughafen, Behinderung, Gewitter, Flugbetrieb
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2010 15:38 Uhr von svenna80
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schlimm: Ja, und ich bin auch ganz naß geworden! Einfach nur schrecklich...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?