28.08.10 09:36 Uhr
 484
 

Paul Allen, Mitbegründer von Microsoft, verklagt unter anderen Apple und Google

Die Firma Interval vom Microsoft-Mitbegründer Paul Allen hat jetzt in den USA elf Firmen wegen Patent-Verletzungen verklagt.

Unter den Beklagten befinden sich neben Apple und Google auch Facebook, eBay und Yahoo. Diese sollen unrechtmäßig Web-Technologien eingesetzt haben.

Diese Technologien sind nach Angaben von Interval nötig für E-Commerce und auch für das Funktionieren von Internet-Suchmaschinen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Microsoft, Facebook, Google, Apple, Rechtsstreit, Allen, Patentverletzung, Paul Allen
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2010 10:15 Uhr von Noseman
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Respekt: 1. Wie man aus einer Zwei- Absatz News eine Drei-Absatz-Shortnews machen und dann noch weniger Infos unterbringen kann, ist schon bemerkenswert. Ich hätte das jedenfalls nicht gekonnt.

2. Dass sowohl Checker als auch Newseinlieferer nicht wirklich wissen, wie sich Paul Allen schreibt (Im Newstextderzeit noch :"Ellen", ich hoffe das wird schleunigst geändert) zeigt die Qualitätsbemühungen beider Personen an.


Es ist echt schon dreist, wie hier Lebenszeit anderer Menschen sinnlos vergeudet wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?